Meine Filiale
Autorenbild von C.A. Fletcher

C.A. Fletcher

C. A. Fletcher lebt in Schottland, zusammen mit seinen Kindern und seinen Hunden. Sein Roman »Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt« erschien zuerst in England und berührte mit seiner bewegenden Geschichte über Mut, Hoffnung und Überleben in einer den Menschen fremd gewordenen Welt unzählige Leser..
Wanja Mues wurde 1973 in Hamburg geboren. Er ist in einer Vielzahl von TV- und Kinofilmen zu sehen. So spielte er unter anderem in mehreren „Tatort“-Folgen, in dem Drama „Blueprint“ an der Seite von Franka Potente, sowie in den internationalen Produktionen „Die Bourne-Verschwörung“ und „Der Pianist“. Wanja Mues ist auch als Hörbuchsprecher aktiv. Im Hörverlag erschienen von ihm zuletzt „Die Monogramm-Morde“ und „Der offene Sarg“ (Sophie Hannah, Agatha Christie)

Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt von C.A. Fletcher

Neuerscheinung

Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt
  • Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt
  • (22)


„Diesen Roman hat alles, was man sich wünscht: eine originelle Welt, großartige Figuren, unglaubliche Spannung und natürlich die unbändige Liebe zu einem Hund.” Kirkus Reviews

Mein Name ist Griz. Meine Kindheit war anders als deine. Ich hatte keine Freunde, einfach aus dem Grund, dass ich außer meiner Familie kaum jemanden kenne. Zwar sagen meine Eltern, dass die Welt einst bevölkert war, doch jetzt gibt es nur noch uns. Aber wir sind nicht einsam auf unserer entlegenen Insel. Wir haben uns – und unsere Hunde. Aber dann kam der Dieb, und er stahl meinen Hund. Auch wenn es kein Gesetz mehr gibt, das Diebstahl bestraft, werde ich ihn mir zurückholen. Denn was bleibt von unserer Menschlichkeit übrig, wenn wir nicht für jene, die wir lieben, alles, wirklich ALLES tun…

Gekürzte Lesung mit Wanja Mues

2 MP3-CDs, ca. 10h 54min

Ähnliche Autor*innen

Alles von C.A. Fletcher