Meine Filiale
Autorenbild von Boris Groys

Boris Groys

Boris Groys, 1947 in Ost-Berlin geboren, Professor für Kunstwissenschaft, Philosophie und Medientheorie an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Studium in Leningrad. 1981 Umzug in die BRD. Boris Groys ist Mitglied der Association Internationale des Critiques d'Art. Seine Forschungsschwerpunkte sind die russische Avantgarde, Kunst des Stalinismus sowie ästhetisch-intellektuelle Konzepte des Postkommunismus.

Alexander Kosolapov. Gewand der Ökonomie von Boris Groys

Neuerscheinung

Alexander Kosolapov. Gewand der Ökonomie
  • Alexander Kosolapov. Gewand der Ökonomie
  • (0)

Die Arbeit Kaviar-Ikone wurde 2005 während einer laufenden Gruppenausstellung in der Tretjakow-Galerie nach Beschwerden von religiösen Vertretern entfernt; bis heute ist das Bild in Russland verboten. Im Buch gibt der Künstler anhand früherer Werke und einiger nicht realisierter Projekte Einblick in sein Schaffen.
Mit einem Vorwort von Boris Groys

Ähnliche Autoren

Alles von Boris Groys