AW

April Wynter

Als Weltenwandlerin bekannt, reist April Wynter nicht nur durch unsere fünf Kontinente, sondern erweckt mit ihren Büchern neue Welten zum Leben. In ihren Geschichten verarbeitet sie die Eindrücke und Erfahrungen ihrer Reisen und beschäftigt sich besonders mit den Fragestellungen der Generation Y. Wenn sie nicht gerade auf Weltreise ist, lebt sie in der einzigen Stadt, die zwischen Rhein und Mosel liegt und verliert sich in einer der unzähligen Bücherwelten.

Lock Down Under von April Wynter

Zuletzt erschienen

Lock Down Under
  • Lock Down Under
  • Buch (Taschenbuch)

»Die Welt ist mein Zuhause, das Abenteuer meine Luft zum Atmen und die Begegnungen und Momente die Währung, in der ich bezahlt werde. Ich kann nicht zurück, das würde mich innerlich zerstören. Für mich gibt es nur den Weg nach vorn: Ich werde nach Australien fliegen.« Die sechsundzwanzigjährige Maya lebt ihr absolutes Traumleben und reist als digitale Nomadin um die Welt. Als sie für mehrere Wochen als Housesitterin auf eine Villa in Australien aufpassen soll, legt eine Pandemie die Welt lahm. Da Hausbesitzer und Jungunternehmer Troy nicht wie geplant zu seinem Geschäftstermin fahren kann, sitzen die beiden während des Lockdowns in seinem Haus am Strand fest. Nicht nur eine schmerzliche Erfahrung aus der Vergangenheit hält Maya davon ab, ihre aufkommenden Gefühle für den Australier zuzulassen. Ist sie auch bereit, für eine neue Zukunft ihr komplettes Leben auf den Kopf zu stellen? »Super spannender Einblick in das Leben einer digitalen Nomadin mit starkem Aufruf, seine eigenen Träume zu leben.« Sandy Mercier/Jule Pieper, BILD-Bestseller Autorin von ›Das Buch deines Lebens‹

Alles von April Wynter