AK

Anna Klein

Ich beginne erst einmal ganz klassisch mit meinem Lebenslauf. Ich heiße Anna Klein, ich bin 30 Jahre alt und komme aus dem kleinen, aber wunderschönen Saarland. Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin, Fachkraft für inklusive Pädagogik und Parix und gerade in Ausbildung als "Entwicklungs- und Erziehungsberaterin". Inzwischen arbeite ich Vollzeit als sozialpädagogische Familienhilfe. Auch neben dem Schreiben ist mir die soziale Interaktion ein großes Bedürfnis. Man kann anderen nicht helfen, ohne sich selbst zu helfen und weiter zu entwickeln. Meine Ideen entstehen immer in der Interaktion mit Menschen. Zu Schreiben bedeutet fü̈r mich zu heilen. Worte können Leben verändern. Jeder Mensch erlebt Dinge, die es zu heilen gilt und diesen Dingen mü̈ssen wir Aufmerksamkeit schenken, um unseren inneren Frieden finden zu können. Fü̈r mich ist klar, dass jeder Mensch außergewöhnlich ist, etwas zu geben hat, was einzigartig und unersetzbar ist. Und trotz allem sind wir Menschen eine Einheit - Wir sollten uns als Ganzes wahrnehmen, fü̈reinander und nicht gegeneinander sein. Ich möchte die Einzigartigkeit eines jeden hervorheben und gleichzeitig das Gefü̈hl der Zugehörigkeit stärken.

Sankt Nimmerlein und die verschwundenen Träume von Anna Klein

Zuletzt erschienen

Sankt Nimmerlein und die verschwundenen Träume
  • Sankt Nimmerlein und die verschwundenen Träume
  • Hörbuch-Download (MP3)

Die Geschichte "Sankt Nimmerlein und die verschwundenen Träume" ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet, aber unbedingt ein Erlebnis für die ganze Familie. Die einzigartige Geschichte des kleinen Kerlchen ist ein wahrer Herzöffner und zeigt, dass alles möglich ist, wenn man den Mut hat daran zu glauben. Der Sankt Nimmerlein weist sensibel auf Themen hin, die ihr Kind in seinem ganzen Sein annehmen, begleiten und fördern sollen: vom Glaube, der Berge versetzen kann und davon seinen ganz persönlichen Weg finden zu dürfen, von der Lehre achtsam mit den eigenen Gefühlen und seinem Körper umzugehen und nicht zuletzt von der Wichtigkeit eines liebevollen Miteinanders und des gegenseitigen Verständnisses.

Alles von Anna Klein