Meine Filiale
Autorenbild von Angie Kim

Angie Kim

Angie Kim moved as a preteen from Seoul, South Korea, to the suburbs of Baltimore. She attended Stanford University and Harvard Law School, where she was an editor of the Harvard Law Review, then practiced as a trial lawyer at Williams & Connolly. Her stories have won the Glamour Essay Contest and the Wabash Prize in Fiction, and appeared in numerous publications including The New York Times, Salon, Slate, The Southern Review, Sycamore Review, The Asian American Literary Review, and PANK. She lives in northern Virginia with her husband and three sons. MIRACLE CREEK is her first novel.

Miracle Creek von Angie Kim

Neuerscheinung

Miracle Creek
  • Miracle Creek
  • (114)

Wie weit würden wir gehen, um unsere schamvollsten Geheimnisse zu bewahren? „Mit durchdringender Menschenkenntnis führt Angie Kim tief in das Innenleben ihrer Charaktere.“ (Los Angeles Times)

In der Kleinstadt Miracle Creek in Virginia geht ein Sauerstofftank in Flammen auf. Zwei Menschen sterben – Kitt, die eine Familie mit fünf Kindern zurücklässt, und Henry, ein achtjähriger Junge. Im Prozess wegen Brandstiftung und Mord sitzt Henrys Mutter Elizabeth auf der Anklagebank. Und die Beweise sind erdrückend. Hat sie ihren eigenen Sohn ermordet? Während ihre Freunde, Verwandten und Bekannten gegen sie aussagen, wird klar: In Miracle Creek hat jeder etwas zu verbergen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Angie Kim