Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Schwarz

Andreas Schwarz

Geboren 1974 als jüngstes von vier Kindern.
Nach der mittleren Reife und Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten folgten zehn Jahre als Zeitsoldat bei der Bundeswehr, danach Wechsel in den öffentlichen Dienst

Lutherische Theologie und Kirche, Heft 02-03/2013 - Einzelkapitel - Bemerkungen zur Vorlage »Biblische Hermeneutik« der Theologischen Kommission der S von Andreas Schwarz

Neuerscheinung

Lutherische Theologie und Kirche, Heft 02-03/2013 - Einzelkapitel - Bemerkungen zur Vorlage »Biblische Hermeneutik« der Theologischen Kommission der S
  • Lutherische Theologie und Kirche, Heft 02-03/2013 - Einzelkapitel - Bemerkungen zur Vorlage »Biblische Hermeneutik« der Theologischen Kommission der S
  • (0)

Andreas Schwarz ist Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Baden und Herausgeber der Lesepredigten in der SELK. Homiletik ist von jeher seine Leidenschaft, die er nicht unwesentlich der langjährigen Mitarbeit in einer homiletischen Arbeitsgemeinschaft um den Praktischen Theologen Rudolf Bohren verdankt. Von daher wirft
er einen ganz praktischen Blick auf das Hermeneutikpapier und gibt uns an seinen Beobachtungen Anteil. (Aus dem Vorwort von Achim Behrens)

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Schwarz