AK

Andreas Koch

Andreas Koch residiert und vegetiert in Mainz am Rhein. 1969 dort geboren, 1997 geflüchtet, 2001 zurück zu den Wurzeln. Denn hier leitet er ein freies Theaterensemble, lässt sich von einem Kardinal reglementieren und bleibt doch alleiniger Untertan seines schwarzen Katers. Als ehemaliger Theologe tauschte er noch rechtzeitig die Kanzel gegen die Bühne und verschrieb sich Shakespeares Gesamtwerk. Einige Jahre lang schrieb er Verträge und Eventkonzepte für Varietekünstler, begleitete sie durch halb Europa und setzte sie ins rechte Licht. Sein eigenes Theater setzte er wirtschaftlich in den Sand, künstlerisch sorgt er weiter für Furore. Neben der Sorge um das Leben und die Liebe sorgt er sich noch um einen polnischen Zirkus und um die wenigen Menschen, die ihm wichtig sind. Im Sommer spielt er Shakespeare auf Weingütern, im Winter verteilt er die edlen Tropfen im Rahmen fulminanter Essen unter seinen Bekannten auf. Reich wird er als Raucher nie, dafür seine Lunge schwarz wie seine

Zuletzt erschienen

Arkane Wacht
Band 1

Arkane Wacht

Die Stadt Sonnenwacht büßt ihre bisherige Vormachtstellung auf dem heimatlichen Kontinent Turanu ein. Das herrschende Königshaus Morgenstern muss mit ansehen, wie Stadt und Bevölkerung von einer Bedrohung in die nächste stürzen. Nicht nur der Kampf gegen einen alteingesessenen Zirkel von Nekromanten, sondern auch das Eingreifen höherer Mächte gefährden die Sicherheit und den hart erarbeiteten Wohlstand.
Neben der Stadtwache sorgte bisher eine Einheit aus Magiern für Ruhe und Frieden. Doch schon bald werden Dinge geschehen, die Leben beenden, Existenzen zerstören, neue Chancen eröffnen und den Kampf um die Macht neu entfachen werden.
Dies ist der Auftakt für eine Reise. Eine Reise, die nicht jeder überleben wird. Und die wenigsten der vom Schicksal Auserwählten können nur ahnen, dass genau sie zum Mittelpunkt der folgenden Ereignisse werden.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

8,99 €

Alles von Andreas Koch

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit