Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Bock

Andreas Bock

Andreas Bock ist Autor der Fußball-Kultzeitschrift 11 Freunde und studierter Kulturwissenschaftler.

Essays der Gesundheitswissenschaften II von Andreas Bock

Neuerscheinung

Essays der Gesundheitswissenschaften II
  • Essays der Gesundheitswissenschaften II
  • (0)

Die Gesundheitswissenschaften beteiligen sich an der Erforschung des Menschen, um vor allem eine Verbesserung der Lebensqualität auf der Grundlage des bestmöglichen Gesundheitszustandes zu erreichen. Die vorliegenden Essays beleuchten das Burnout- und Helfersyndrom in der Pflege aus unterschiedlichen Sichtweisen und setzen sich kritisch-konstruktiv mit möglichen Szenarien auseinander. Andreas Bock: „PflegelehrerInnen in der angespannten Situation im Gesundheitswesen", Silvia Wachs: „Berufliche Deformationen in der Gesundheits- und Krankenpflege", Jenny Stevens: „Wenn Helfer hilflos werden", Magdalena Lesinski: „Können Pflegende mit Helfersyndrom sich selber helfen?", Friederike Pfenning: „Pflege zwischen Anspruch und Wirklichkeit", Eva-Maria Gerritsen: "Interpersonelle Rollenkonflikte und ihre Auswirkungen auf professionelles Pflegehandeln und Privatleben"

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Bock