AL

Agnès de Lestrade

Wenn Agnès de Lestrade gerade nicht schreibt, liest, träumt oder eine Tasse Tee trinkt, erfindet sie Gesellschaftsspiele, Lieder und hat sogar die Zeit gefunden, selbst zwei hübsche Kinder zu fabrizieren, um all das an ihnen auszuprobieren. Seit ihrem Debüt 2003 erschienen von Agnès de Lestrade bereits über 20 Bücher in französischer Sprache.

Die Inspiration für ihre Illustrationen findet Valeria Docampo im Alltag: der Blick eines Hundes, das Rauschen des Regens im Herbst oder der Duft des Frühstücks. Geboren wurde sie in Buenos Aires, Argentinien, wo sie auch ihr Diplom in Grafikdesign und visueller Kommunikation machte. Seit 2003 widmet sie sich ganz der Illustration für Kinderbücher, immer auf der Suche nach neuen grafischen Techniken.

Der kleine Junge aus Papier von Agnès de Lestrade

Zuletzt erschienen

Der kleine Junge aus Papier

Der kleine Junge aus Papier

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 8,95€

Der kleine Junge aus Papier lebt in einem wunderschönen Buch. Seine Eltern haben ihn unglaublich lieb, und er hat seine Eltern unglaublich lieb. Aber er ist neugierig, furchtbar neugierig. Er will nämlich die große weite Welt da draußen entdecken. Aber wie soll das gehen, wenn man mit seinen Papiereltern zusammen im Innern eines Buchs lebt? Zum Glück ist der kleine Junge aus Papier genauso mutig wie neugierig: Er klettert aus dem Buch heraus – und trifft schließlich die große kleine Hortense. Die beiden kennen sich schon. Sie ist das Mädchen, das jede Nacht vor dem Schlafengehen seine Geschichte liest.

Mit einem pädagogischen Mitmach-Teil voller Spiele, Bastelideen und Anregungen für Gespräche über das Buch!

Ausstattung: durchgehend vierfarbig illustriert

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Agnès de Lestrade