• Kill Doktor Lucky (Spiel)
  • Kill Doktor Lucky (Spiel)

Kill Doktor Lucky (Spiel)

Spielwaren

28,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Hersteller

Pegasus Spiele

Spieleranzahl

2 - 8

Maße (L/B/H)

27/20/4,5 cm

Warnhinweis

"Achtung! Nicht für Kinder unter 3 jahre geeignet."

Beschreibung

Details

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Warnhinweis

"Achtung! Nicht für Kinder unter 3 jahre geeignet."

Hersteller

Pegasus Spiele

Spieleranzahl

2 - 8

Maße (L/B/H)

27/20/4,5 cm

Gewicht

640 g

Sprache

Deutsch

Erscheinungsdatum

15.08.2022

EAN

4250231731594

Weitere Artikel von Pegasus Familienspiele

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannendes und unterhaltsames Spiel, ob zu zweit oder mit mehr Spielern

Bewertung am 06.09.2022

Bewertungsnummer: 1781354

Kill Dr. Lucky ist ein meiner Meinung nach spannendes Spiel um eine Verfolgungsjagd mit Dr. Lucky, den jede*r Spieler*in um die Ecke zu bringen versucht. Es ist zunächst wie ich finde sehr schön designet und wirkt äußerst hochwertig. Sowohl das Spielbrett als auch jede einzelne Karte sind mit Liebe zum Detail gestaltet und es macht schon Spaß, das Spiel auszupacken und die schönen Designs zu sehen. Die Regeln sind gut verständlich erläutert und man kann schnell mit dem ersten Spiel beginnen. Das Spiel verfügt über einen klaren Aufbau und man kommt auch beim erstmaligen Spielen schnell in einen Spielfluss. Zu Beginn wird die Geschichte um Dr. Lucky erklärt, sie bildet einen fantasievollen Rahmen und begleitet die Spieler*innen durch das Spiel. Die englischen Raumbezeichnungen und Namen der Figuren stellen für mich ein Gefühl her, als befände man sich in einer verlassenen Villa mitten im britischen Königreich und sorgen dafür, dass ich mich noch besser in die Geschichte hineinversetzen kann. Der Spielverlauf ist von den Autoren gut durchdacht, so gibt es beispielsweise verschieden viele Handkarten bei verschiedenen Spieleranzahlen oder es werden nicht alle Räume genutzt. Meine Erfahrung mit diesem Spiel hat gezeigt, dass es sowohl mit zwei Spieler*innen als auch mit bis zu acht Spieler*innen wirklich viel Spaß macht, auf die Jagd nach Dr. Lucky zu gehen. Bei „Kill Dr. Lucky“ spielt man jedoch nicht nur gegen Dr. Lucky, auch die Mitspieler*innen haben einen erheblichen Einfluss auf den Ausgang des Spiels, man hat also quasi zwei Gegenparteien, was das Spiel für mich noch spannender macht. Nervenkitzel ist hier vorprogrammiert. Besonders erwähnenswert finde ich die tollen Varianten, die es noch gibt, so werden beispielsweise zwei Haustiere mit in die Handlung einbezogen oder man hat auf der Rückseite des Spielplans ein Hotel und damit neue Räume, die Dr. Lucky nun besitzt. Es ist ein Spiel, dass gerade auch durch die Varianten nicht langweilig werden kann, auch wenn man es bereits sehr oft gespielt hat, kann man den Ausgang des Spiels nie vorhersehen. Eine weitere Variante ist, dass Dr. Lucky, der zu diesem Zeitpunkt bereits getötet wurde, nun selbst auf die Jagd nach den Spieler*innen geht. So bekommt man als Spieler*in noch eine zweite Chance zu gewinnen, indem man sich vor Dr. Luckys Rachefeldzug rettet. Durch das Basisspiel und die vielen Varianten, das gut durchdachte Spielprinzip, die Geschichte um Dr. Lucky und die wirklich tolle Aufmachung ist „Kill Dr. Lucky“ zu einem meiner Lieblingsspiele geworden und meiner Meinung nach jeden Euro wert! Probiert es aus, ihr werdet nicht enttäuscht.
Melden

Spannendes und unterhaltsames Spiel, ob zu zweit oder mit mehr Spielern

Bewertung am 06.09.2022
Bewertungsnummer: 1781354

Kill Dr. Lucky ist ein meiner Meinung nach spannendes Spiel um eine Verfolgungsjagd mit Dr. Lucky, den jede*r Spieler*in um die Ecke zu bringen versucht. Es ist zunächst wie ich finde sehr schön designet und wirkt äußerst hochwertig. Sowohl das Spielbrett als auch jede einzelne Karte sind mit Liebe zum Detail gestaltet und es macht schon Spaß, das Spiel auszupacken und die schönen Designs zu sehen. Die Regeln sind gut verständlich erläutert und man kann schnell mit dem ersten Spiel beginnen. Das Spiel verfügt über einen klaren Aufbau und man kommt auch beim erstmaligen Spielen schnell in einen Spielfluss. Zu Beginn wird die Geschichte um Dr. Lucky erklärt, sie bildet einen fantasievollen Rahmen und begleitet die Spieler*innen durch das Spiel. Die englischen Raumbezeichnungen und Namen der Figuren stellen für mich ein Gefühl her, als befände man sich in einer verlassenen Villa mitten im britischen Königreich und sorgen dafür, dass ich mich noch besser in die Geschichte hineinversetzen kann. Der Spielverlauf ist von den Autoren gut durchdacht, so gibt es beispielsweise verschieden viele Handkarten bei verschiedenen Spieleranzahlen oder es werden nicht alle Räume genutzt. Meine Erfahrung mit diesem Spiel hat gezeigt, dass es sowohl mit zwei Spieler*innen als auch mit bis zu acht Spieler*innen wirklich viel Spaß macht, auf die Jagd nach Dr. Lucky zu gehen. Bei „Kill Dr. Lucky“ spielt man jedoch nicht nur gegen Dr. Lucky, auch die Mitspieler*innen haben einen erheblichen Einfluss auf den Ausgang des Spiels, man hat also quasi zwei Gegenparteien, was das Spiel für mich noch spannender macht. Nervenkitzel ist hier vorprogrammiert. Besonders erwähnenswert finde ich die tollen Varianten, die es noch gibt, so werden beispielsweise zwei Haustiere mit in die Handlung einbezogen oder man hat auf der Rückseite des Spielplans ein Hotel und damit neue Räume, die Dr. Lucky nun besitzt. Es ist ein Spiel, dass gerade auch durch die Varianten nicht langweilig werden kann, auch wenn man es bereits sehr oft gespielt hat, kann man den Ausgang des Spiels nie vorhersehen. Eine weitere Variante ist, dass Dr. Lucky, der zu diesem Zeitpunkt bereits getötet wurde, nun selbst auf die Jagd nach den Spieler*innen geht. So bekommt man als Spieler*in noch eine zweite Chance zu gewinnen, indem man sich vor Dr. Luckys Rachefeldzug rettet. Durch das Basisspiel und die vielen Varianten, das gut durchdachte Spielprinzip, die Geschichte um Dr. Lucky und die wirklich tolle Aufmachung ist „Kill Dr. Lucky“ zu einem meiner Lieblingsspiele geworden und meiner Meinung nach jeden Euro wert! Probiert es aus, ihr werdet nicht enttäuscht.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kill Doktor Lucky (Spiel)

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kill Doktor Lucky (Spiel)
  • Kill Doktor Lucky (Spiel)