Flüssiges Gold - Ein Fall für Commissario Luca
Band 1
Artikelbild von Flüssiges Gold - Ein Fall für Commissario Luca
Paolo Riva

1. Flüssiges Gold - Ein Fall für Commissario Luca

Flüssiges Gold - Ein Fall für Commissario Luca

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

389

Gesprochen von

Frank Stöckle

Spieldauer

7 Stunden und 22 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

02.03.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

389

Gesprochen von

Frank Stöckle

Spieldauer

7 Stunden und 22 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

02.03.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

33

Verlag

Saga Egmont

Sprache

Deutsch

EAN

9788728094716

Weitere Bände von Commissario Luca

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Wohlfühlkrimi.

Bewertung aus Genthin am 17.11.2022

Bewertungsnummer: 1827908

Bewertet: Hörbuch-Download

Paolo Riva hat einen Wohlfühlkrimi geschrieben, nicht nur für Toskana-Fans. Ein Mord vor traumhafter Kulisse, der die schöne Ruhe stört. Ich habe den Commissario bei seinem ersten spannenden Cosy Crime Fall begleitet. Der Sprecher Frank Stöckle hat eine sehr sympathische Lesestimme. Das Hörbuch hat eine Laufzeit von 7 Stunden, 22 Minuten. Die handelnden Personen sind gut beschrieben. Der Fokus im Hörbuch liegt auf der italienischen Idylle mit seinen im Detail beschriebenen Landschaften und kulinarischen Genüssen . Ein Bella-Italia-Krimi mit sympathischen Charakteren, tollem Setting, viel Italienisches Lebensgefühl, ein wenig Romanze, unvorhersehbare Wendungen, Spannung, dunklen Geheimnissen und jede Menge italienisches Flair.
Melden

Ein Wohlfühlkrimi.

Bewertung aus Genthin am 17.11.2022
Bewertungsnummer: 1827908
Bewertet: Hörbuch-Download

Paolo Riva hat einen Wohlfühlkrimi geschrieben, nicht nur für Toskana-Fans. Ein Mord vor traumhafter Kulisse, der die schöne Ruhe stört. Ich habe den Commissario bei seinem ersten spannenden Cosy Crime Fall begleitet. Der Sprecher Frank Stöckle hat eine sehr sympathische Lesestimme. Das Hörbuch hat eine Laufzeit von 7 Stunden, 22 Minuten. Die handelnden Personen sind gut beschrieben. Der Fokus im Hörbuch liegt auf der italienischen Idylle mit seinen im Detail beschriebenen Landschaften und kulinarischen Genüssen . Ein Bella-Italia-Krimi mit sympathischen Charakteren, tollem Setting, viel Italienisches Lebensgefühl, ein wenig Romanze, unvorhersehbare Wendungen, Spannung, dunklen Geheimnissen und jede Menge italienisches Flair.

Melden

Aufregung in Montegiardino

Gavroche am 20.06.2022

Bewertungsnummer: 1733458

Bewertet: Hörbuch-Download

Commissario Luca lebt mit seiner Tochter Emma oberhalb des Dorfes Montegiardino in der Toskana. Sie haben Esel und Hühner und der alleinerziehende Vater hat unter den Dorfbewohnern immer jemanden, der sich um Emma kümmert. Das aufgeweckte Mädchen kümmert sich außerdem gerne um die Esel. Eigentlich muss er sich nur um Falschparker und Ähnliches kümmern. Gerade wartet er darauf, dass ein neues Ortseingangsschild geliefert wird. Luca genießt es, auf dem Markt einkaufen zu gehen, zwischendurch einen caffè zu trinken und gut zu essen und zu trinken. Doch dann ist es urplötzlich aus mit der Idylle. Während er auf der Terrasse des Cafés sitzt, wird in seiner Nähe auf Patricia geschossen, die mit ihrem Mann zusammen eine Olivenfarm besitzt, keine besonders große, aber dennoch hat sie das Interesse eines Großbauern erregt. Zum Glück wird die Frau nicht schwer verletzt, aber dennoch kommt Hilfe aus der Stadt. Ein Krimi, der an einem schönen Ort spielt und ich habe einiges über Oliven und ihr Öl dazu gelernt. Das Kulinarische kam auch nicht zu kurz. Frank Stökle konnte die Atmosphäre gut rüber bringen.
Melden

Aufregung in Montegiardino

Gavroche am 20.06.2022
Bewertungsnummer: 1733458
Bewertet: Hörbuch-Download

Commissario Luca lebt mit seiner Tochter Emma oberhalb des Dorfes Montegiardino in der Toskana. Sie haben Esel und Hühner und der alleinerziehende Vater hat unter den Dorfbewohnern immer jemanden, der sich um Emma kümmert. Das aufgeweckte Mädchen kümmert sich außerdem gerne um die Esel. Eigentlich muss er sich nur um Falschparker und Ähnliches kümmern. Gerade wartet er darauf, dass ein neues Ortseingangsschild geliefert wird. Luca genießt es, auf dem Markt einkaufen zu gehen, zwischendurch einen caffè zu trinken und gut zu essen und zu trinken. Doch dann ist es urplötzlich aus mit der Idylle. Während er auf der Terrasse des Cafés sitzt, wird in seiner Nähe auf Patricia geschossen, die mit ihrem Mann zusammen eine Olivenfarm besitzt, keine besonders große, aber dennoch hat sie das Interesse eines Großbauern erregt. Zum Glück wird die Frau nicht schwer verletzt, aber dennoch kommt Hilfe aus der Stadt. Ein Krimi, der an einem schönen Ort spielt und ich habe einiges über Oliven und ihr Öl dazu gelernt. Das Kulinarische kam auch nicht zu kurz. Frank Stökle konnte die Atmosphäre gut rüber bringen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Flüssiges Gold - Ein Fall für Commissario Luca

von Paolo Riva

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Flüssiges Gold - Ein Fall für Commissario Luca