Folge 150: Geisterbucht
Band 150
Artikelbild von Folge 150: Geisterbucht
Astrid Vollenbruch

1. Folge 150: Geisterbucht

Folge 150: Geisterbucht

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: MP3 Hörspiel, gekürzt

Folge 150: Geisterbucht

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,89 €

Beschreibung

Details

Spieldauer

3 Stunden und 19 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.11.2011

Hörtyp

Hörspiel

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Spieldauer

3 Stunden und 19 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.11.2011

Hörtyp

Hörspiel

Fassung

gekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

12

Verlag

Europa Logo!

Sprache

Deutsch

EAN

4064066641054

Weitere Bände von Die drei Fragezeichen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kinder, wie die Zeit vergeht!

Knut Paul aus Bad Zwischenahn am 13.02.2012

Bewertungsnummer: 766935

Bewertet: Hörbuch (CD)

Nun sind wir also schon bei Folge 150 angekommen. Natürlich nur wenn man die unsäglichen "DieDREI"-Folgen ungeachtet bei Seite läßt, wie es das Label auch gerne tut. Also, nach über dreißig Jahren nun Folge 150! Als wahrer Fan kann man keine negative Rezension schreiben, zu verbunden ist man über die Jahre mit der Serie, den vertrauten Sprechern und allem drum herum. Und doch möchte ich kritisch anmerken, dass die Buchvorlage fesselnder war. Auch wenn die Buchvorlage dreibändig war, hätten dem Hörspiel Straffungen gut getan. Trotz allem gewohnt gut produziert. Aber sicherlich nichts für Serien-Neueinsteiger.
Melden

Kinder, wie die Zeit vergeht!

Knut Paul aus Bad Zwischenahn am 13.02.2012
Bewertungsnummer: 766935
Bewertet: Hörbuch (CD)

Nun sind wir also schon bei Folge 150 angekommen. Natürlich nur wenn man die unsäglichen "DieDREI"-Folgen ungeachtet bei Seite läßt, wie es das Label auch gerne tut. Also, nach über dreißig Jahren nun Folge 150! Als wahrer Fan kann man keine negative Rezension schreiben, zu verbunden ist man über die Jahre mit der Serie, den vertrauten Sprechern und allem drum herum. Und doch möchte ich kritisch anmerken, dass die Buchvorlage fesselnder war. Auch wenn die Buchvorlage dreibändig war, hätten dem Hörspiel Straffungen gut getan. Trotz allem gewohnt gut produziert. Aber sicherlich nichts für Serien-Neueinsteiger.

Melden

Okay aber zu lang

Bewertung aus Düsseldorf am 22.01.2012

Bewertungsnummer: 763656

Bewertet: Hörbuch (CD)

Warum das Hörspiel von den meisten in den höchsten Tönen gelobt wird kann ich nicht ganz nachvollziehen. Gut, das Hörspiel ist sicher nicht nicht schlecht aber trotzdem konnte mich die Handlung nicht wirklich fesseln. Die Story hat zuviel Wendungen und Details, so dass ich mitunter am Ende das Hörspiels schon Details des Anfangs vergessen habe. Grund hierfür ist die für meine Meinung viel zu lange Spielzeit. Okay, genau das ist ja hier der Aufhänger aber für mich verfehlt. Der einzige Dreiteiler von den drei ??? der gut funktionierte war Toteninsel, da blieb alles spannend bis zum Ende aber hier bei Geisterbucht (wer hat sich eigentlich diesen Titel einfallen lassen?) wird in den gut drei Stunden Spielzeit soviel mit Details an verschiedenen Orten um sich geworfen, dass ich irgendwann den Faden oder das Interesse verlor. Das ganze liegt aber an der Buchvorlage zu der ich das gleiche sagen kann. Technisch ist das Hörspiel wie immer untadelig nur Herr Dietrich als Inder wirkte auf mich eher belustigend als überzeugend.
Melden

Okay aber zu lang

Bewertung aus Düsseldorf am 22.01.2012
Bewertungsnummer: 763656
Bewertet: Hörbuch (CD)

Warum das Hörspiel von den meisten in den höchsten Tönen gelobt wird kann ich nicht ganz nachvollziehen. Gut, das Hörspiel ist sicher nicht nicht schlecht aber trotzdem konnte mich die Handlung nicht wirklich fesseln. Die Story hat zuviel Wendungen und Details, so dass ich mitunter am Ende das Hörspiels schon Details des Anfangs vergessen habe. Grund hierfür ist die für meine Meinung viel zu lange Spielzeit. Okay, genau das ist ja hier der Aufhänger aber für mich verfehlt. Der einzige Dreiteiler von den drei ??? der gut funktionierte war Toteninsel, da blieb alles spannend bis zum Ende aber hier bei Geisterbucht (wer hat sich eigentlich diesen Titel einfallen lassen?) wird in den gut drei Stunden Spielzeit soviel mit Details an verschiedenen Orten um sich geworfen, dass ich irgendwann den Faden oder das Interesse verlor. Das ganze liegt aber an der Buchvorlage zu der ich das gleiche sagen kann. Technisch ist das Hörspiel wie immer untadelig nur Herr Dietrich als Inder wirkte auf mich eher belustigend als überzeugend.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die drei ??? (150) Geisterbucht

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Folge 150: Geisterbucht