Mit Leib und Seele (Die Sullivans aus Maine 1)
Band 22

Mit Leib und Seele (Die Sullivans aus Maine 1)

eBook

0,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40982

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

10.12.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

40982

Erscheinungsdatum

10.12.2020

Verlag

Oak Press, LLC

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

1047 KB

Übersetzt von

Christine L. Weiting

Sprache

Deutsch

EAN

9781950351312

Weitere Bände von Die Sullivans

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schöner Wohlfühlroman mit familiärem Zusammenhalt und einer guten Prise Humor

booklover2011 am 04.10.2021

Bewertungsnummer: 1579360

Bewertet: eBook (ePUB)

3,5 Sterne Inhalt (siehe Klappentext): Triggerwarnung Drogensucht, häusliche Gewalt, Überdosis Meinung: Ich habe die Reihe diesem Buch gestartet und hatte keine Verständnisprobleme, da vor allem das Pärchen im Mittelpunkt steht und die wichtigsten Informationen genannt werden, lässt sich das Buch sehr gut auch ohne Kenntnis der vorherigen Bände lesen. Der Schreibstil liest sich locker-leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähler-Perspektive von Cassie und Flynn geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Am Ende kommt ein Nebencharakter zu Wort. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden, vor allem Cassies Familie. Die Chemie zwischen Cassie und Flynn ist spürbar. Sehr schön und süß fand ich die gemeinsamen Szenen mit Flynns kleiner Nichte Ruby, die nicht nur das Herz von Cassie und ihrer Familie zum Schmelzen bringt. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, sowohl dank der Dialoge zwischen Cassie und Flynn, als auch dank der Kabbeleien in Cassies Familie. Jedoch ging es mir vom Handlungszeitraum (ca. 2 Wochen) viel zu schnell voran. Zudem hat mir die Tiefe von Flynns Trauer um seine Schwester gefehlt, auch wenn die beiden sich entfremdet hatten und ich verstehen kann, dass man bei einer romantischen Liebesgeschichte die Leser:innen nicht in Trübsal verfallen lassen möchte. Die Nebencharaktere runden die Geschichte sehr schön ab und Cassies Geschwister machen mich sehr neugierig auf ihre Geschichten. Insgesamt ein schöner Roman zum Wohlfühlen mit familiärem Zusammenhalt, so dass es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte gute 3,5 von 5 Sternen gibt (bei Portalen ohne halbe Sterne aufgerundet) und eine Leseempfehlung, wenn man Romane über große Familien mit einer guten Prise Humor liebt. Fazit: Schöner Roman zum Wohlfühlen mit familiärem Zusammenhalt und einer guten Prise Humor. Leseempfehlung für Fans von Melissa Foster, Marie Force und Co.
Melden

Schöner Wohlfühlroman mit familiärem Zusammenhalt und einer guten Prise Humor

booklover2011 am 04.10.2021
Bewertungsnummer: 1579360
Bewertet: eBook (ePUB)

3,5 Sterne Inhalt (siehe Klappentext): Triggerwarnung Drogensucht, häusliche Gewalt, Überdosis Meinung: Ich habe die Reihe diesem Buch gestartet und hatte keine Verständnisprobleme, da vor allem das Pärchen im Mittelpunkt steht und die wichtigsten Informationen genannt werden, lässt sich das Buch sehr gut auch ohne Kenntnis der vorherigen Bände lesen. Der Schreibstil liest sich locker-leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähler-Perspektive von Cassie und Flynn geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Am Ende kommt ein Nebencharakter zu Wort. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden, vor allem Cassies Familie. Die Chemie zwischen Cassie und Flynn ist spürbar. Sehr schön und süß fand ich die gemeinsamen Szenen mit Flynns kleiner Nichte Ruby, die nicht nur das Herz von Cassie und ihrer Familie zum Schmelzen bringt. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, sowohl dank der Dialoge zwischen Cassie und Flynn, als auch dank der Kabbeleien in Cassies Familie. Jedoch ging es mir vom Handlungszeitraum (ca. 2 Wochen) viel zu schnell voran. Zudem hat mir die Tiefe von Flynns Trauer um seine Schwester gefehlt, auch wenn die beiden sich entfremdet hatten und ich verstehen kann, dass man bei einer romantischen Liebesgeschichte die Leser:innen nicht in Trübsal verfallen lassen möchte. Die Nebencharaktere runden die Geschichte sehr schön ab und Cassies Geschwister machen mich sehr neugierig auf ihre Geschichten. Insgesamt ein schöner Roman zum Wohlfühlen mit familiärem Zusammenhalt, so dass es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte gute 3,5 von 5 Sternen gibt (bei Portalen ohne halbe Sterne aufgerundet) und eine Leseempfehlung, wenn man Romane über große Familien mit einer guten Prise Humor liebt. Fazit: Schöner Roman zum Wohlfühlen mit familiärem Zusammenhalt und einer guten Prise Humor. Leseempfehlung für Fans von Melissa Foster, Marie Force und Co.

Melden

Mit Leib und Seele

Nicole Aufderheide am 19.09.2021

Bewertungsnummer: 1570600

Bewertet: eBook (ePUB)

"Mit Leib und Seele" ist der erste Teil der "Sullivans aus Main" Reihe und für mich auch das erste Buch welches ich von der Autorin gelesen habe. Dieses Buch gehört zu der "Die Sullivans" Reihe, in der es um die riesengroße Familie Sullivan geht die in Amerika verteilt lebt. Es gibt Geschichten aus San Franzisko, Seattle, New York und jetzt auch aus einer Kleinstadt in Maine. Ich habe mit diesem Buch morgens gleich nach dem Aufwachen noch im Bett angefangen zu lesen und konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen, ich habe beim lesen gar nicht gemerkt wie die Zeit vergangen ist. was für eine zauberhafte Liebesgeschichte. Genau das richtige um sich an einen Sonntag an einen Ort zu träumen. Ich lese Liebesgeschichten ja unheimlich gerne, und manchmal darf es auch eine ohne großes trara sein. Und doch ist diese Geschichte soviel mehr. Hach ja. Ich freue mich jetzt schon auf die anderen Bücher dieser Reihe. Diese Familie ist einfach nur großartig und ich hoffe alle ihre Geschichten kennenlernen zu dürfen. Dankeschön das ich es lesen durfte. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich flüssig, locker und leicht und einfach süchtig machend. Ich möchte mich am liebsten sofort ins Flugzeug setzen und diesen zauberhaften Ort mit dieser liebevollen Familie kennenlernen. Der Drehbuchautor Flynn muss das Sorgerecht für seine kleine Nichte übernehmen, da seine Schwester an einer Überdosis verstorben ist. Ein Kindermädchen versucht Geld mit einer Story rauszuschlagen. Ein Freund von ihm empfiehlt ihm, in das Blockhaus seiner Cousine nach Maine zu fahren um Abstand zu bekommen.
Melden

Mit Leib und Seele

Nicole Aufderheide am 19.09.2021
Bewertungsnummer: 1570600
Bewertet: eBook (ePUB)

"Mit Leib und Seele" ist der erste Teil der "Sullivans aus Main" Reihe und für mich auch das erste Buch welches ich von der Autorin gelesen habe. Dieses Buch gehört zu der "Die Sullivans" Reihe, in der es um die riesengroße Familie Sullivan geht die in Amerika verteilt lebt. Es gibt Geschichten aus San Franzisko, Seattle, New York und jetzt auch aus einer Kleinstadt in Maine. Ich habe mit diesem Buch morgens gleich nach dem Aufwachen noch im Bett angefangen zu lesen und konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen, ich habe beim lesen gar nicht gemerkt wie die Zeit vergangen ist. was für eine zauberhafte Liebesgeschichte. Genau das richtige um sich an einen Sonntag an einen Ort zu träumen. Ich lese Liebesgeschichten ja unheimlich gerne, und manchmal darf es auch eine ohne großes trara sein. Und doch ist diese Geschichte soviel mehr. Hach ja. Ich freue mich jetzt schon auf die anderen Bücher dieser Reihe. Diese Familie ist einfach nur großartig und ich hoffe alle ihre Geschichten kennenlernen zu dürfen. Dankeschön das ich es lesen durfte. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich flüssig, locker und leicht und einfach süchtig machend. Ich möchte mich am liebsten sofort ins Flugzeug setzen und diesen zauberhaften Ort mit dieser liebevollen Familie kennenlernen. Der Drehbuchautor Flynn muss das Sorgerecht für seine kleine Nichte übernehmen, da seine Schwester an einer Überdosis verstorben ist. Ein Kindermädchen versucht Geld mit einer Story rauszuschlagen. Ein Freund von ihm empfiehlt ihm, in das Blockhaus seiner Cousine nach Maine zu fahren um Abstand zu bekommen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mit Leib und Seele (Die Sullivans aus Maine 1)

von Bella Andre

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mit Leib und Seele (Die Sullivans aus Maine 1)