Friedrich Schiller: Die Räuber

Inhaltsverzeichnis

1. Schnelleinstieg

2. Inhaltsangabe
Vorrede
Erster Akt
Zweiter Akt
Dritter Akt
Vierter Akt
Fünfter Akt

3. Figuren
Die Räuber
Die Figuren im Schloss
Die Familie Moor

4. Form und literarische Technik
Die Räuber – ein »Schauspiel«
Die Struktur des Dramas
Zur Sprache des Dramas

5. Quellen und Kontexte
Räuberwesen und Räuberliteratur
Eine zeitgenössische Familientragödie
Die Bibel
Schubart
Weitere literarische Quellen
Anregungen aus der Karlsschule: Philosophie, Medizin und Psychologie

6. Interpretationsansätze
Epochenzuschreibung und »Mehrdimensionalität«
Zwischen Siebenjährigem Krieg und Revolution
Patriarchalisches Ordnungsgefüge
Schillers Weltsicht

7. Autor und Zeit
Lebensstationen (Übersicht)
Hauptwerke

8. Rezeption
Die unmittelbare Wirkung
Künstlerische Räuber-Rezeption

9. Prüfungsaufgaben mit Erwartungshorizont
Aufgabe 1: Gestaltende Interpretation (Innerer Monolog)
Aufgabe 2: Interpretation eines literarischen Textes
Aufgabe 3: Erörterung eines literarischen Textes

10. Literaturhinweise / Medienempfehlungen

11. Zentrale Begriffe und Definitionen

Friedrich Schiller: Die Räuber

Lektüreschlüssel XL

Schulbuch (Taschenbuch)

€7,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Friedrich Schiller: Die Räuber

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 7,00
eBook

eBook

ab € 5,99
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-15-015450-2

Erscheinungsdatum

12.05.2017

Bundesländer

Nordrhein-Westfalen + weitere

Unterrichtsfächer

Deutsch

Einband

Taschenbuch

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-15-015450-2

Erscheinungsdatum

12.05.2017

Bundesländer

  • Nordrhein-Westfalen
  • Schleswig-Holstein

Unterrichtsfächer

Deutsch

Einband

Taschenbuch

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

121

Maße (L/B/H)

11,1/16,7/1,2 cm

Gewicht

110 g

Sprache

Deutsch

Weitere Bände von Reclam Lektüreschlüssel XL

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Friedrich Schiller: Die Räuber
  • 1. Schnelleinstieg

    2. Inhaltsangabe
    Vorrede
    Erster Akt
    Zweiter Akt
    Dritter Akt
    Vierter Akt
    Fünfter Akt

    3. Figuren
    Die Räuber
    Die Figuren im Schloss
    Die Familie Moor

    4. Form und literarische Technik
    Die Räuber – ein »Schauspiel«
    Die Struktur des Dramas
    Zur Sprache des Dramas

    5. Quellen und Kontexte
    Räuberwesen und Räuberliteratur
    Eine zeitgenössische Familientragödie
    Die Bibel
    Schubart
    Weitere literarische Quellen
    Anregungen aus der Karlsschule: Philosophie, Medizin und Psychologie

    6. Interpretationsansätze
    Epochenzuschreibung und »Mehrdimensionalität«
    Zwischen Siebenjährigem Krieg und Revolution
    Patriarchalisches Ordnungsgefüge
    Schillers Weltsicht

    7. Autor und Zeit
    Lebensstationen (Übersicht)
    Hauptwerke

    8. Rezeption
    Die unmittelbare Wirkung
    Künstlerische Räuber-Rezeption

    9. Prüfungsaufgaben mit Erwartungshorizont
    Aufgabe 1: Gestaltende Interpretation (Innerer Monolog)
    Aufgabe 2: Interpretation eines literarischen Textes
    Aufgabe 3: Erörterung eines literarischen Textes

    10. Literaturhinweise / Medienempfehlungen

    11. Zentrale Begriffe und Definitionen