Kinder & Märchen

Was Erwachsene wissen sollten

Eva Maria Kohl

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Warum Märchen für Kinder so wichtig sind
Märchen werden wegen ihrer Zauberkraft und Poesie von den einen geliebt und von anderen eher mit Skepsis betrachtet. Welchen Stellenwert sie in der Kindheit einnehmen können und sollen, eröffnet daher ein reiches Diskussionsfeld für Eltern und Pädagogen.
Märchen haben in den verschiedensten Kulturen eine lange Tradition und sind für viele Kinder die erste literarische Form, der sie begegnen. Zunächst werden sie dem Kind vorgelesen, erzählt oder vorgespielt, so dass sie auch stark über die jeweilige Kommunikationssituation erlebt werden und nachwirken. Ähnlich wie Bilderbücher werden Märchen als Schwellenliteratur bezeichnet, weil sie das spätere selbständige Lesen entscheidend vorbereiten helfen. Beim Zuhören und Erzählen eröffnen sie einen Raum für die Imagination: Kinder erleben z.B. die Zauberkraft von Sprache in den Rätseln, Reimen, Sprüchen. Oder sie entwerfen, bauen, gestalten, träumen, schreiben und malen nach den Baumustern, die ihnen die Märchen anbieten. Dabei entwickelt sich ihre Sprach- und Gestaltungskompetenz, wodurch zugleich auch ihre literarische Sozialisation gefördert wird.
Das Buch erklärt, warum Märchen bereits in der frühen Kindheit so wichtig für die literarische Sozialisation der Kinder sind. Auf anschauliche Weise zeigt es, wie Sie Kindern einen kreativen, spielerischen und entwicklungsförderlichen Umgang mit dieser Gattung ermöglichen können. Dabei erfahren Erwachsene,
- woher die Märchen kulturhistorisch gesehen kommen - warum Märchen auf der ganzen Welt zuhause sind - warum jedes Kind Märchen erzählen kann - welche Rolle die Bilder, Symbole und das Magische im Märchen spielen - warum Märchen als die heimlichen Ratgeber der Kinder bezeichnet werden können - wie Märchen zu kreativen Spielzeugen der Kinder werden - und warum Märchen eine Lektüre für das ganze Leben bleiben können.
Ein anregendes Buch, das sich an Erzieher/innen, Grundschullehrer/innen und Eltern richtet, die den Zauber der Märchen weitervermitteln wollen.

Produktdetails

ISBN 978-3-7800-4959-9
Verkaufsrang 4407
Einband Taschenbuch
Auflage 2. Auflage
Erscheinungsdatum 01.12.2013
Verlag Kallmeyer
Seitenzahl 141
Maße (L/B/H) 22,8/21,5/1 cm
Gewicht 506 g
Sprache Deutsch

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kinder & Märchen