• Nannini, G: Giannabest
  • Nannini, G: Giannabest
Artikelbild von Nannini, G: Giannabest
Gianna Nannini

1. Suicidio D'Amore

Artikelbild von Nannini, G: Giannabest
Gianna Nannini

1. Meravigliosa Creatura (2004 vrs)

Nannini, G: Giannabest

Musik (CD)

€ 11,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Details

Verkaufsrang

170

Medium

CD

Anzahl

2

Hersteller

Sony Music Entertainment

Genre

Musica Italiana (I)

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

170

Medium

CD

Anzahl

2

Hersteller

Sony Music Entertainment

Genre

Musica Italiana (I)

Sprache

Deutsch

Komponist

Gianna Nannini

Erscheinungsdatum

11.12.2009

EAN

0886976268022

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Klasse Zusammenstellung

Karlheinz aus Frankfurt am 03.06.2017

Bewertet: Musik (CD)

Gianna Nannini bietet hier alle großen Hits ihre Karriere und auch noch wunderbare neue Titel. Endlich wurden diese Projekt auf zwei CDs umgesetzt und beinhaltet im Gegensatz zu "Bombolini" wirklich alle Hits und eine paar seltene Aufnahmen, sowie drei neue Songs, einen neuen Remix und die erste Aufnahme von ihr. Egal wenn Sie die Reibeisenstimme einsetzt und Balladen singt, oder so richtige Rocker, beides kann die Frau, die auch musikalisch kaum ein Genre ausläßt. Die Zusammenstellung ist einfach grandios, ob von 1979 "California", eines der besten Stücke, über "Bello Impossibile", "I maschi" bis zu den Titel von "Grazie" und "Pia Come La Canto Io" sind alle wichtigen Titel vorhanden. Ein besonderes Highlight ist der erste überhaupt von Gianna aufgenommene Titel "Sola con la vela", der vielleicht musikalisch nicht das Highlight ist, aber dennoch sehr spannend. Auch die neuen Titel haben durchaus das Niveau der "alten" Hits, ob die Balladen "Suicidio D'amore" und "Pazienza", der Rocker "Mosca Cieca" oder die 2007er Version von "Meravigliose creatura". Alle haben dieses unglaubliche Niveau - einfach wow. Ein Album das man immer wieder anhören kann und auch sollte, da es nur Highlight enthält. Anspieltipps: Profumo, California, Latin Lover, I maschi und Bello Imposibile

Klasse Zusammenstellung

Karlheinz aus Frankfurt am 03.06.2017
Bewertet: Musik (CD)

Gianna Nannini bietet hier alle großen Hits ihre Karriere und auch noch wunderbare neue Titel. Endlich wurden diese Projekt auf zwei CDs umgesetzt und beinhaltet im Gegensatz zu "Bombolini" wirklich alle Hits und eine paar seltene Aufnahmen, sowie drei neue Songs, einen neuen Remix und die erste Aufnahme von ihr. Egal wenn Sie die Reibeisenstimme einsetzt und Balladen singt, oder so richtige Rocker, beides kann die Frau, die auch musikalisch kaum ein Genre ausläßt. Die Zusammenstellung ist einfach grandios, ob von 1979 "California", eines der besten Stücke, über "Bello Impossibile", "I maschi" bis zu den Titel von "Grazie" und "Pia Come La Canto Io" sind alle wichtigen Titel vorhanden. Ein besonderes Highlight ist der erste überhaupt von Gianna aufgenommene Titel "Sola con la vela", der vielleicht musikalisch nicht das Highlight ist, aber dennoch sehr spannend. Auch die neuen Titel haben durchaus das Niveau der "alten" Hits, ob die Balladen "Suicidio D'amore" und "Pazienza", der Rocker "Mosca Cieca" oder die 2007er Version von "Meravigliose creatura". Alle haben dieses unglaubliche Niveau - einfach wow. Ein Album das man immer wieder anhören kann und auch sollte, da es nur Highlight enthält. Anspieltipps: Profumo, California, Latin Lover, I maschi und Bello Imposibile

Klasse Zusammenstellung

Karlheinz aus Frankfurt am 26.07.2011

Bewertet: Musik (CD)

Gianna Nannini bietet hier alle großen Hits ihre Karriere und auch noch wunderbare neue Titel. Endlich wurden diese Projekt auf zwei CDs umgesetzt und beinhaltet im Gegensatz zu "Bombolini" wirklich alle Hits und eine paar seltene Aufnahmen, sowie drei neue Songs, einen neuen Remix und die erste Aufnahme von ihr. Egal wenn Sie die Reibeisenstimme einsetzt und Balladen singt, oder so richtige Rocker, beides kann die Frau, die auch musikalisch kaum ein Genre ausläßt. Die Zusammenstellung ist einfach grandios, ob von 1979 "California", eines der besten Stücke, über "Bello Impossibile", "I maschi" bis zu den Titel von "Grazie" und "Pia Come La Canto Io" sind alle wichtigen Titel vorhanden. Ein besonderes Highlight ist der erste überhaupt von Gianna aufgenommene Titel "Sola con la vela", der vielleicht musikalisch nicht das Highlight ist, aber dennoch sehr spannend. Auch die neuen Titel haben durchaus das Niveau der "alten" Hits, ob die Balladen "Suicidio D'amore" und "Pazienza", der Rocker "Mosca Cieca" oder die 2007er Version von "Meravigliose creatura". Alle haben dieses unglaubliche Niveau - einfach wow. Ein Album das man immer wieder anhören kann und auch sollte, da es nur Highlight enthält. Anspieltipps: Profumo, California, Latin Lover, I maschi und Bello Imposibile

Klasse Zusammenstellung

Karlheinz aus Frankfurt am 26.07.2011
Bewertet: Musik (CD)

Gianna Nannini bietet hier alle großen Hits ihre Karriere und auch noch wunderbare neue Titel. Endlich wurden diese Projekt auf zwei CDs umgesetzt und beinhaltet im Gegensatz zu "Bombolini" wirklich alle Hits und eine paar seltene Aufnahmen, sowie drei neue Songs, einen neuen Remix und die erste Aufnahme von ihr. Egal wenn Sie die Reibeisenstimme einsetzt und Balladen singt, oder so richtige Rocker, beides kann die Frau, die auch musikalisch kaum ein Genre ausläßt. Die Zusammenstellung ist einfach grandios, ob von 1979 "California", eines der besten Stücke, über "Bello Impossibile", "I maschi" bis zu den Titel von "Grazie" und "Pia Come La Canto Io" sind alle wichtigen Titel vorhanden. Ein besonderes Highlight ist der erste überhaupt von Gianna aufgenommene Titel "Sola con la vela", der vielleicht musikalisch nicht das Highlight ist, aber dennoch sehr spannend. Auch die neuen Titel haben durchaus das Niveau der "alten" Hits, ob die Balladen "Suicidio D'amore" und "Pazienza", der Rocker "Mosca Cieca" oder die 2007er Version von "Meravigliose creatura". Alle haben dieses unglaubliche Niveau - einfach wow. Ein Album das man immer wieder anhören kann und auch sollte, da es nur Highlight enthält. Anspieltipps: Profumo, California, Latin Lover, I maschi und Bello Imposibile

Unsere Kund*innen meinen

Nannini, G: Giannabest

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Nannini, G: Giannabest
  • Nannini, G: Giannabest