Geistertreppe. Kinderspiel des Jahres 2004

Ein magnetisches Verwechslungsspiel. Ausgezeichnet mit Kinderspiel des Jahres 2004. Originalspiel

Drei Magier Spiele

Michelle Schanen

Spielwaren
Spielwaren
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Nachdruck),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

S.S.F. Geistertreppe, Kinderspiel des Jahres 2004. ganz oben in der Ruine wohnt ein Geist. leise schleichen die Kinder durchs Gemäuer, um ihn zu erschrecken. aber die Würfel sind verzaubert und schwups, sind die Kinder selber Geister. siestülpen dann einen Geist über eine Spielfigur und eine zauberhafte Magnetkraft verbindet sie. jetzt muss man sich merken, unter welchem Geist, welche Figur steckt, und braucht Glück beim Würfeln, um zuerst die letzte Treppenstufe der Ruine zu erreichen. ein magnetisches Verwechslungsspiel für 2 bis 4 Spieler ab 4 Jahre.

Produktdetails

Altersempfehlung 4 - 99 Jahr(e)
Hersteller Schmidt Spiele
Genre Kinderspiele
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 26,9/6/27,3 cm
Gewicht 821 g
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.01.2004
EAN 4001504408114

Weitere Artikel von Drei Magier Spiele

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Einfach und doch so toll!

Eine Kundin/ein Kunde am 07.06.2021

Wer hätte das gedacht, ich ziehe den Geist ins Ziel, habe aber trotzdem nicht gewonnen! Während des Spiel laufen die Geister inkognito, so dass keiner so richtig weiß wessen Spielfigur er eigentlich setzt. Und wenn doch werde ich einfach nach hinten getauscht... Mann kann noch so gewitzt sein, dieses Spiel wird einen immer wieder überaschen... Eigentlich ein Glücksspiel, gleiche Chancen für alle, egal ob 5 oder 50!

4/5

Einfach und doch so toll!

Eine Kundin/ein Kunde am 07.06.2021

Wer hätte das gedacht, ich ziehe den Geist ins Ziel, habe aber trotzdem nicht gewonnen! Während des Spiel laufen die Geister inkognito, so dass keiner so richtig weiß wessen Spielfigur er eigentlich setzt. Und wenn doch werde ich einfach nach hinten getauscht... Mann kann noch so gewitzt sein, dieses Spiel wird einen immer wieder überaschen... Eigentlich ein Glücksspiel, gleiche Chancen für alle, egal ob 5 oder 50!

Unsere Kund*innen meinen

Geistertreppe. Kinderspiel des Jahres 2004

von Michelle Schanen

4.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2