Buchhändler im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Karin Neustifter Karin Neustifter Buchhandlung: Thalia Wels - max.center
0 Rezensionen 22 Follower
Meine letzte Rezension Vollendet - Die Flucht von Neal Shusterman
Eine Welt in der Zukunft. Jeder hat das Recht zu leben - bis zu seinem 13. Geburtstag. Danach regieren grausame Methoden die Welt, denn unerwünschte oder unpassende Kinder können noch bis zu ihrem 18. Geburtstag "abgetrieben" werden. Sämtliche Organe und Körperteile werden an Menschen, die sie brauchen, aber auch bezahlen können, weitergegeben. bzw. transplantiert. Jeder Teil des Körpers lebt also, als Organspende in einem anderen Organismus weiter. Auch Connor, Risa und Levi sollen umgewandelt werden. Und zwar nicht erst nach ihrem Tod. Sondern sofort. Können die drei Jugendlichen dem System entkommen, das Jagd auf "nutzlose" Menschen wie sie macht? Wow, was für ein spannendes und nerven -aufreibendes Buch, dass mir sicher noch lange im Gedächtnis bleibt. Ein brisantes Thema, Umwandlung statt Abtreibung. Organspenden von Jugendlichen, an andere. Unfreiwillig, aber machbar. Natürlich nur gegen Bezahlung. Eine Charta, auf die sich Abtreibungsgegner und Befürworter, nach dem Krieg geeinigt haben. Passt du nicht in das gesellschaftliche System oder hast du zuwenig Leistung erbracht, bezahlst du mit deinem Leben!! "Vollendet" ist für mich ein packender und schockierender Auftakt einer Reihe, die mich sehr bewegt hat. Eine tolle Idee mit einer hervorragenden Umsetzung. Bin schon auf die Fortsetzung gespannt.
ab 8,99 €
Vollendet - Die Flucht
5/5
5/5

Vollendet - Die Flucht

Eine Welt in der Zukunft. Jeder hat das Recht zu leben - bis zu seinem 13. Geburtstag. Danach regieren grausame Methoden die Welt, denn unerwünschte oder unpassende Kinder können noch bis zu ihrem 18. Geburtstag "abgetrieben" werden. Sämtliche Organe und Körperteile werden an Menschen, die sie brauchen, aber auch bezahlen können, weitergegeben. bzw. transplantiert. Jeder Teil des Körpers lebt also, als Organspende in einem anderen Organismus weiter. Auch Connor, Risa und Levi sollen umgewandelt werden. Und zwar nicht erst nach ihrem Tod. Sondern sofort. Können die drei Jugendlichen dem System entkommen, das Jagd auf "nutzlose" Menschen wie sie macht? Wow, was für ein spannendes und nerven -aufreibendes Buch, dass mir sicher noch lange im Gedächtnis bleibt. Ein brisantes Thema, Umwandlung statt Abtreibung. Organspenden von Jugendlichen, an andere. Unfreiwillig, aber machbar. Natürlich nur gegen Bezahlung. Eine Charta, auf die sich Abtreibungsgegner und Befürworter, nach dem Krieg geeinigt haben. Passt du nicht in das gesellschaftliche System oder hast du zuwenig Leistung erbracht, bezahlst du mit deinem Leben!! "Vollendet" ist für mich ein packender und schockierender Auftakt einer Reihe, die mich sehr bewegt hat. Eine tolle Idee mit einer hervorragenden Umsetzung. Bin schon auf die Fortsetzung gespannt.

Karin Neustifter
  • Karin Neustifter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vollendet - Die Flucht von Neal Shusterman
  • Band 1
  • Vollendet - Die Flucht
  • Neal Shusterman
  • ab 8,99 €

Meine Lieblingswerke

  • Touch of Ink, Band 2: Im Bann der Verbotenen (Fesselnde Gestaltwandler-Romantasy) von Stefanie Lasthaus
    5/5

    Touch of Ink, Band 2: Im Bann der Verbotenen (Fesselnde Gestaltwandler-Romantasy)

    Winter Harbour, sie haben sich verwandelt und gekämpft. Nathan Copeland wurde von Oona und ihrer Schwarzbärensippe entführt und ist seitdem spurlos verschwunden. Quinn bittet den Rat, sie bei der Suche nach Nathan mithelfen zu lassen, da sie durch ihre Verbindung, das Versteck von Oona, eventuell schneller aufspüren kann. Die Reise nach Vancouver, zu dem Tribe der Schwarzbären ist erfolglos und so machen sich Quinn und ein paar Freunde, auf die Suche nach Spuren in den umliegenden Wäldern. Quinn empfängt Visionen von Nathan und schon bald finden sie das Versteck von Oona. Alles scheint sich zum Guten zu wenden, doch die "Verbotene" lockt Quinn in eine Falle und sie gerät in die Fänge der Schwarzbären. Warum nur ist Quinn so wichtig für Oona und was hat sie mir ihr vor...??? Kann Nathan Quinn retten oder ist sie ihrem Schicksal selbst überlassen? Es ist so spannend geschrieben, ein wahres Abenteuer der Urban Romantasy. Viele Charaktere die mir sehr ans Herz gewachsen sind, besonders die Freundschaft bzw. der Zusammenhalt der einzelnen Tribes zum Ende des Buches, hat mir sehr gut gefallen. Ich finde es ist auch eine sehr wichtige Botschaft in der Geschichte. Urteile nie von vornherein über einen Menschen, denn du nicht kennst. Mach dir immer zuerst selbst ein Bild und dann entscheide. Jeder hat eine Chance verdient oder ein Recht drauf, sich zu beweisen. Auf die Tribes, ihre Sänger und Wandler und die "S'dang", deren Leben noch nicht richtig erforscht wurde. Einer meiner Bestseller in diesem Jahr.

    Karin Neustifter
    • Karin Neustifter
    • Buchhändler*in Thalia Wels - max.center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Touch of Ink, Band 2: Im Bann der Verbotenen (Fesselnde Gestaltwandler-Romantasy) von Stefanie Lasthaus
    • Band 2
    • Touch of Ink, Band 2: Im Bann der Verbotenen (Fesselnde Gestaltwandler-Romantasy)
    • Stefanie Lasthaus
    • ab 9,99 €
  • Touch of Ink, Band 1: Die Sage der Wandler (Fesselnde Gestaltwandler-Romantasy) von Stefanie Lasthaus
    5/5

    Touch of Ink, Band 1: Die Sage der Wandler (Fesselnde Gestaltwandler-Romantasy)

    Quinn zieht aufgrund ihres Studiums, zu ihrer Adoptivschwester Belle nach Nanaimoo. Dort möchte sie nicht nur Grafikdesign studieren, sondern auch einen Neuanfang wagen, denn seit einiger Zeit kämpft sie mit teils heftigen Wutanfällen und Visionen, die ihr Leben sehr beeinflussen. Direkt am ersten Tag lernt sie Nathan kennen, der sie von Beginn an fasziniert und von dem sie mehr erfahren möchte. Quinn spürt eine Verbindung, doch sie ahnt nicht, daß Nathans Geheimnis, etwas mit ihrem merkwürdigen Tattoo im Nacken zu tun hat, das sie schon seit ihrer Kindheit trägt. Doch ist Nathan wirklich der Schlüssel für ihre vielen offenen Fragen und kann sie ihre neue Freundin Maya retten? Wow, was für eine spannende und mitreißende Geschichte. Ich bin total begeistert und habe bis zum Schluss mitgefiebert und warte schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung. Es ist flüssig, abwechselnd aus der Sicht von Quinn und Nathan geschrieben und enthält kurze Erläuterungen über das Leben im Tribe. Die Gestaltwandlergeschichte ist leicht und verständlich zu lesen und hat mich mit dieser magischen Portion Liebe, einfach überzeugt.

    Karin Neustifter
    • Karin Neustifter
    • Buchhändler*in Thalia Wels - max.center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Touch of Ink, Band 1: Die Sage der Wandler (Fesselnde Gestaltwandler-Romantasy) von Stefanie Lasthaus
    • Band 1
    • Touch of Ink, Band 1: Die Sage der Wandler (Fesselnde Gestaltwandler-Romantasy)
    • Stefanie Lasthaus
    • ab 9,99 €
  • Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer von Asuka Lionera
    5/5

    Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer

    Davina soll die Königin der Feuerlande werden und fügt sich ihrem Schicksal, obwohl sie sich in Leander, den ersten Ritter der Feuerlande, verliebt hat. Sie können ihre Liebe lange geheim halten, doch schon bald nach der Hochzeit fliegt alles auf. Leander und Davina stehen vor dem Nichts und können auch nirgends hin, da überall Esmonds Männer lauern. Esmond zeigt nun auch sein wahres Gesicht und möchte seinen geheimen Plan in die Tat umsetzen. Davina ist dafür die richtige "Waffe", den mit ihrer Magie an seiner Seite, hat er einen großen Vorteil, gegenüber den anderen Reichen. Vi und Leander können vor Esmond und seinen Kriegern flüchten und etwas Zeit gewinnen. Auf der Suche nach Verbündeten geraten sie immer wieder an ihre Grenzen und versuchen sich und ihre Liebsten zu beschützen. Eine mega Abschluss der Frozen Crows Dilogie. Der 2.Teil war ebenso spannend und fesselnd wie der Erste, atemberaubend und einfach wunderbar zu lesen. Die verbotene Liebe zwischen Vi und Leander, die Rache von Esmond und das kleine Dorf Brasania haben mich wieder sehr berührt und ich könnte noch ewig so weiterlesen. Ein Abenteuer aus dem Mittelalter, ein magischer Fantasyroman, eine romantische Liebesgeschichte zum Träumen.

    Karin Neustifter
    • Karin Neustifter
    • Buchhändler*in Thalia Wels - max.center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer von Asuka Lionera
    • Band 2
    • Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer
    • Asuka Lionera
    • ab 3,99 €
  • Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee von Asuka Lionera
    5/5

    Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee

    Eira, die Prinzessin des Eisreiches Fryske, soll sich mit dem König der Feuerlande vermählen, weil ihre Eltern dieses Bündnis dringend brauchen. Auf dem Weg in die Feuerlande wird die Kutsche überfallen und von der Prinzessin fehlt jede Spur. Nur die Kammerzoffe Davina, kann sich mit Hilfe von Leander, dem ersten Ritter des Königs, retten. Gemeinsam machen sich die beiden auf die Suche nach der verschwundenen Prinzessin. Doch je länger sie zusammen unterwegs sind, desto mehr Gefühle entwickeln sie füreinander und kommen sich immer näher. Als dann ein erster Kuss eisige Kräfte und Mächte in ihr freisetzt, gerät ihr Leben immer mehr außer Kontrolle. Eine Liebe, die so nicht geplant war. Eine Liebe, die so auch nicht sein darf. Eine magische Liebesgeschichte in einer eisigen Welt, ein Mittelalterroman der mich total begeistert hat. Leander und Davina erzählen die Geschichte aus ihrer Sichtweise und ich konnte mich gut in ihre Gedanken hineinversetzen. Zwei Menschen treffen aufeinander, eine Liebe die so nicht geplant ist und eine uralte Macht die erwacht. Ein Kuss der alles verändert und dein Schicksal bestimmt. Einfach eine wunderbare Geschichte, die zum Träumen einlädt und neugierig macht auf mehr. Ich bin schon gespannt, wie es im 2. Teil weitergeht und und ob sich alles zum Guten wendet. Ein absolutes Jahreshiglight.

    Karin Neustifter
    • Karin Neustifter
    • Buchhändler*in Thalia Wels - max.center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee von Asuka Lionera
    • Band 1
    • Frozen Crowns 1: Ein Kuss aus Eis und Schnee
    • Asuka Lionera
    • ab 3,99 €
  • After the Fire - Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 von Will Hill
    5/5

    After the Fire - Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2021

    Moonbeam lebt in der religiösen Gemeinschaft der Legionäre Gottes. Father John "Gottes Abgesandter auf Erden", die Zenturio, ihre Brüder und Schwestern sind alles was sie kennt. Nach einem bewaffneten Angriff von der Polizei, kommt sie als eine der Überlebenden, mit anderen Kindern und Jugendlichen in die Kinderpsychiatrie. Dort soll sie in täglichen Gesprächen mit einem Therapeuten und einem FBI-Agenten ihr Trauma verarbeiten. Sie soll ihnen möglichst viel über das Leben in der Sekte erzählen. Doch Father John hat ihr und den anderen immer wieder eingeschärft, das alle Menschen, außerhalb der Legion Gottes, Diener der Schlange sind, denen sie kein Wort erzählen und kein Wort glauben darf. Sie steckt im Zwiespalt, was ist hier Wahrheit oder Lüge. Mit Father Johns Stimme im Hinterkopf beginnt die mutige und tapfere Moonbeam, ihr Leben zu schildern und fast langsam Vertrauen in die Menschen, die sie vorher als Feinde angesehen hat. Ein junges Mädchen, das das Ende seiner Welt überlebt, aber trotzdem noch nicht in Sicherheit ist. Ein Mädchen, das seinen Glauben verloren hat, aber unter den Gläubigsten, der Gläubiger lebt. Ein Mädchen, das die Wahrheit erkennt, aber erst als es zu spät ist. Das Geheimnisse hat, die niemand erfahren soll. Dieses Buch war echt der Wahnsinn. Es hat mich oft sprachlos und wütend gemacht. Wie grausam kann der Mensch sein, nur um seinen Willen zu bekommen? Ohne Gefühl und Charakter. In vielen spannenden Szenen werden die grausamen Unterdrückungsmechanismen in der Sekte, die Verführungen und Abhängigkeiten, der offene Widerstand und die verbotenen Gefühle beschrieben. Ein Einblick in religiöse Gemeinschaften und Sekten, die es leider immer wieder gibt. Ein Buch zum Nachdenken und Weiterempfehlen.

    Karin Neustifter
    • Karin Neustifter
    • Buchhändler*in Thalia Wels - max.center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    After the Fire - Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 von Will Hill
    • After the Fire - Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2021
    • Will Hill
    • ab 12,99 €
  • Moonlight wolves, Das Geheimnis der Schattenwölfe von Charly Art
    5/5

    Moonlight wolves, Das Geheimnis der Schattenwölfe

    Tamani wird zusammen mit seinen Geschwistern zum Wächtergebirge geschickt, um dort mit vielen anderen Wolfswelpen ausgebildet zu werden. Neben dem Erlernen der Kampftechniken und dem gemeinsamen Jagen, dreht sich alles um das Mit- und Gegeneinander der verschiedenen Rudel. Bis plötzlich eine große Gefahr im Raum steht. Die benachbarten Schattenwölfe wollen sie angreifen. Und dann gibt es da noch diese eine uralte Prophezeiung, die aufgedeckt werden soll!! Ein tolles Buch, das man am liebsten gar nicht weglegen möchte. Echt spannend und fesselnd. Warte schon auf die Fortsetzung.

    Karin Neustifter
    • Karin Neustifter
    • Buchhändler*in Thalia Wels - max.center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Moonlight wolves, Das Geheimnis der Schattenwölfe von Charly Art
    • Band 1
    • Moonlight wolves, Das Geheimnis der Schattenwölfe
    • Charly Art
    • ab 11,99 €
  • Wenn Liebe eine Farbe hätte von Leonie Lastella
    5/5

    Wenn Liebe eine Farbe hätte

    Everly Scott studiert Medizin und lebt gemeinsam mit ihrer Nana Olivia, in Seattle. Alles läuft perfekt, bis sich ihr langjähriger Freund David von ihr trennt und Olivia, in eine Seniorenresidenz zieht. Sämtliche Zukunftspläne zerschlagen sich und Everly braucht dringend einen Job oder einen Mitbewohner, um die Wohnung zu finanzieren. Sie hat Glück und bekommt eine Stelle, als Kellnerin im Wipe Out, einem Strandcafe. Eigentlich eine tolle Arbeit, wäre da nicht Weston, der Chef vom Lokal. Weston Lewis, ein arroganter und selbstsicherer Typ, den sie schon an der High School, nicht ausstehen konnte. Jules, ihre beste Freundin, war damals, Hals über Kopf, in Wes verliebt. Doch Everly kann die Arbeit nicht ausschlagen, denn sie braucht das Geld für die Miete. Auch Weston hat mit schwierigen Verhältnissen aus seiner Vergangenheit zu kämpfen und benötigt die Hilfe von Everly. Er wurde aus seiner Wohnung geworfen und sucht dringend eine Bleibe... Schicksal oder Zufall?? Es ist, bleibt und wird kompliziert!! Eine unbeschreiblich, schöne Geschichte, über das Leben und die Liebe. Mit all ihren Höhen und Tiefen. Der Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt von Eve und Wes, hat mich einige Emotionen hautnah erleben lassen. Details aus der Vergangenheit wurden erklärt und so konnte man der gesamten Geschichte gut folgen. Ein tolles Buch, zum Thema Vertrauen, Toleranz und Ehrlichkeit und wie wichtig es ist , eine zweite Chance zu erhalten oder auch selber zu vergeben.

    Karin Neustifter
    • Karin Neustifter
    • Buchhändler*in Thalia Wels - max.center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Wenn Liebe eine Farbe hätte von Leonie Lastella
    • Wenn Liebe eine Farbe hätte
    • Leonie Lastella
    • ab 9,99 €
  • Einmal Pech und elfmal Glück von Alyssa Hollingsworth
    4/5

    Einmal Pech und elfmal Glück

    Sami ist mit seinem Opa aus Afghanistan geflohen. Seine Eltern sind bei einem Anschlag ums Leben gekommen. Das einzige was sie an ihre Familie erinnert, ist die Rubab, ein traditionelles Musikinstrument aus ihrer Heimat. Doch als sie gestohlen wird, verändert sich das Leben von Sami schlagartig. Auch Samis Opa ist sehr traurig, da er nicht mehr auf der Rubab spielen kann. Als Sami die Rubab für 700 Dollar in einem Musikladen findet, versucht er, sie durch Tauschgeschäfte zurück zu bekommen. Doch alleine kann er es unmöglich schaffen. Im Laufe der ganzen Tauschaktion findet Sami dann auch Freunde und beginnt mit seiner Vergangenheit abzuschließen. Ein ergreifendes Buch zum Thema Flüchtlinge, Freundschaft und wie wichtig es ist, niemals aufzugeben.

    Karin Neustifter
    • Karin Neustifter
    • Buchhändler*in Thalia Wels - max.center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Einmal Pech und elfmal Glück von Alyssa Hollingsworth
    • Einmal Pech und elfmal Glück
    • Alyssa Hollingsworth
    • ab 15,40 €
  • Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee! von Anna Ruhe
    5/5

    Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee!

    Paula Gutenberg staunt nicht schlecht, als sie im Trödelladen ihres Vaters, eine alte grüne Flasche findet. Eine Flasche mit einem seltsamen Eigenleben, einem Flaschengeist?! Nein, es handelt sich um die beurlaubte Wunschfee Maxi von Phlip, die schon seit zwei Jahren darin eingesperrt war. Maxi ist eine Fee, mit eingeschränkten Zauberfähigkeiten und kann nur wieder eine vollwertige Fee werden, wenn sie gute Taten für Paula vollbringt. Paula freut sich sehr über ihre neue Freundin, muss aber schon bald feststellen, das die Wunschfee, ein totales Chaos in ihr Leben bringt und ihren Alltag total auf den Kopf stellt. Wird es Maxi trotzdem schaffen, den Wunscherfüllungs-Barometer in Zartrosa zu verwandeln?! Eine tolle neue Reihe von der bekannten Bestsellerautorin Anna Ruhe. Eine nette und witzige Geschichte, über eine Fee, die ab sofort das Leben eines Mädchen auf den Kopf stellt. Ganz ehrlich, wer hätte nicht gerne auch einmal eine Fee zur Hand! Natürlich mit all ihren Zauberkräften!!!! Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es ist so zauberhaft und voller Magie. Ein toller Mädchenroman mit feenostastischen Bildern. Absolute Leseempfehlung. Ich freue mich auf die weiteren Abenteuer von Paula und Maxi.

    Karin Neustifter
    • Karin Neustifter
    • Buchhändler*in Thalia Wels - max.center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee! von Anna Ruhe
    • Band 1
    • Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee!
    • Anna Ruhe
    • ab 12,95 €
  • Jule Bambule 1: Ente gut, alles gut von Judith Allert
    5/5

    Jule Bambule 1: Ente gut, alles gut

    Die Sommerferien sind zu Ende und Jule freut sich schon riesig auf ihre besten Freundinnen, alias die Meute. Etwas Normalität kann nicht schaden, denn zu Hause sind momentan alle nur komisch, besonders ihre Mutter verhält sich eigenartig. Der erste Schultag verläuft aber anders als erwartet, denn eine neue Mitschülerin in ihrer Klasse, sorgt für Aufregung. Sie will die Beste sein. Jule will das nicht so einfach hinnehmen und gründet kurzerhand eine Bande, die Superheldinnen. Gemeinsam wollen sie die Welt retten und für Frieden sorgen. Wäre da nicht Dörte, das neue Mitglied das für viel Unruhe sorgt und ihre Mutter, die plötzlich gar keine Zeit mehr für Jule hat! Eine total süße und freche Tagebuchgeschichte, die mir sehr gut gefallen hat. Coole Illustrationen und eine Superheldin ähnlich "Lotta Leben", die mich durch ihre direkte und witzige Art, echt überzeugt hat. Dörte und die Meute haben dann noch für die perfekte Spannung gesorgt. Ein wunderbares Buch für kleine und große Heldinnen.

    Karin Neustifter
    • Karin Neustifter
    • Buchhändler*in Thalia Wels - max.center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Jule Bambule 1: Ente gut, alles gut von Judith Allert
    • Band 1
    • Jule Bambule 1: Ente gut, alles gut
    • Judith Allert
    • ab 7,99 €

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend