TM

Theodor Much

Dr. med. Theodor Much, 1942 in Tel Aviv geboren. Medizinstudium in Wien, Ausbildung zum Facharzt für Dermatologie in Zürich. Der ehemalige Leiter der Hautambulanz im Hanusch-Krankenhaus Wien ist seit 1990 Präsident der jüdischen Reformgemeinde Or Chadasch ("Neues Licht") und beteiligt sich seither aktiv am interreligiösen Dialog. Zahlreiche Buchpublikationen (u.a. "Noah & Co", satirische, antifundamentalistische Essays, "Zwischen Mythos und Realität . Judentum, wie es wirklich ist"); Veröffentlichungen und Vorträge zu Fragen des Interkonfessionellen Dialogs, zum Status der Frau in der Religion und zu religiösem Fundamentalismus.

Zuletzt erschienen

Ein Interview mit Gott

Ein Interview mit Gott

Theodor Muchs Satiren behandeln die großen Fragen des menschlichen Lebens, nach der Stellung des Menschen in einer Welt, die Zweifel nicht nur an der Gerechtigkeit Gottes und der Herrschenden aufkommen lässt. Wir erfahren aus erster Hand, wie es wirklich im Drei-Klassen-Paradies zugeht, was uns Gott in einem sensationellen Interview am Berg Sinai zu sagen hat, wie ein Weltuntergang durch ein Wurmloch verhindert werden soll, was Methusalem im Alter von 968 Jahren in sein Tagebuch einträgt und weswegen Unsterblichkeit kein Honiglecken ist.
So manche Vorstellung vom Leben und der Welt ist nun mal nur mit einer gehörigen Portion Humor und Selbstironie zu ertragen.
Mehr erfahren

Buch (Kunststoff-Einband)

15,00 €

Alles von Theodor Much

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände