S

Stephan Schmidt

STEPHAN SCHMIDT wurde 1972 im hessischen Biedenkopf geboren. Bereits als Student zog es ihn für je ein Jahr nach China, Taiwan und Japan. Nach der Promotion im Fach Philosophie folgte ein längerer Aufenthalt als Mitarbeiter an verschiedenen Forschungseinrichtungen in Taipeh. Dort entstand auch der 2009 unter dem Namen Stephan Thome erschienene Debütroman ›Grenzgang‹, der den aspekte-Literaturpreis für das beste Debüt des Jahres gewann, von der ARD verfilmt wurde, auf der SPIEGEL-Bestsellerliste

Zuletzt erschienen

Die Spiele

Die Spiele

September 2021: Das Internationale Olympische Komitee tagt in Shanghai, um die Sommerspiele 2032 zu vergeben. Kurz vor der Abstimmung wird der mosambikanische IOC-Funktionär Charles Murandi tot aufgefunden. Prompt wird der deutsche Journalist Thomas Gärtner festgenommen, denn er hat sich zuletzt im Hotelzimmer des Toten aufgehalten. Doch der will sich an nichts erinnern können. Und während die Polizei auf Ungereimtheiten stößt, die Kanzlerin im Flugzeug nach Shanghai von dem Mord erfährt und ein anderer Journalist die Chance auf eine große Story wittert, ahnt niemand, wo der Schlüssel zur Lösung des Falls wirklich liegt …

Ungekürzte Lesung mit Torben Kessler
2 mp3-CDs | ca. 12 h 45 min
Mehr erfahren

Hörbuch (MP3-CD)

26,99 €

(83)

Weitere Formate ab 19,99 €

Alles von Stephan Schmidt

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit