S

Serayi

Schon als Kind hing Serayi immer über den Topfdeckeln ihrer Mutter. So hat sie schon früh unterschiedlichste Gewürze und die abwechslungsreichsten Gerichte kennenlernen dürfen. Ihre eigenen Kochkünste erlernte sie einige Jahre später im Gastronomiebetrieb ihrer Familie. 2015 dann der grosse Umbruch: Ihre geliebten Gerichte sollten nun ohne tierische Produkte auskommen. Doch orientalische Küche und vegan? Geht das überhaupt? Schnell stellte sich heraus: Ja, das geht. Denn die orientalische Küche bietet schon von Haus aus unglaublich tolle vegane Speisen an. Knackige Hülsenfrüchte, frische Kräuter und aromatische Gewürze sind das Fundament. Aber Kindheitsessen wie Sucuk, Lahmacun, Yufka oder Kebab Spiesse vom Speiseplan zu streichen, war keine Option. Auch hier mussten vegane Varianten her.2021 entstand ihr erstes Kochbuch, welches innerhalb von zwei Monaten zum Bestseller wurde.Serayi liebt es, Menschen mit ihren Rezepten zu inspirieren. Kochen mit Genuss muss nicht kompliziert sein. Kein Schnickschnack, sondern pure authentische Küche mit einer grossen Portion Liebe..
Der passionierte Still-Life-Fotograf Hubertus Schüler hat sein Handwerk in den perfektionistischen wie wilden Gefilden der Werbung gelernt. Nach einer Assistenzzeit in Düsseldorf arbeitet er seit 1990 als selbstständiger Fotograf in Bochum. Und das macht er mit Leib, Seele und all seinen Talenten. Sein Fotostudio ist Atelier, Requisite, Partyloft, Profiküche und Experimentieranstalt. Er sagt, er sei Fotograf geworden, weil er nicht malen könne. Welch ein Glück für die Fotografie! Nun malt er statt mit Pinseln mit Präzision und Licht. Ausserdem hat er ein grosses Faible für Styling und wenn er ausnahmsweise nichts vor der Linse hat, scannt er Flohmärkte nach alten Schätzen, die ein interessantes Leben geführt und was zu erzählen haben, oder malt und schrubbt und tuscht Untergründe. Seine Fotografien wurden vielfach ausgezeichnet.

Zuletzt erschienen

Orient trifft Fit

Orient trifft Fit

Selbst betroffen von falschen Essgewohnheiten, revolutioniert die Bestsellerautorin die vegane orientalische Küche. Innerhalb weniger Monate durchläuft sie eine Transformation. In diesem Buch zeigt sie ihren Weg und inspiriert sie zu einer leckeren, bewussten, orientalischen Küche für ein neues Körpergefühl.

Mit ihrer positiven Grundeinstellung und bewusster Denkweise führt sie hin zu neuen Gewohnheiten. Die Autorin gibt Ratschläge was für sie bewusstes Essen bedeutet. Sie zeigt Zuckeralternativen auf und führt in die Welt der orientalischen Gewürze ein. Sie verrät in Küchentipps wie man die Aromen der Gewürze und Kräuter besser hervorheben kann. In einer liebevoll gestalteten Illustration, sieht man auf einen Blick die benötigten Lebensmittel, die man ohne Mühe in jedem gut sortierten deutschen bzw. orientalischen Supermarkt einkaufen kann.

Serayi nimmt alle mit auf ihrer Reise, ohne Kalorien zu zählen, ein Gefühl für vielfältige ausgewogene Ernährung zu entwickeln. Jeder soll seinen eigenen Weg finden und Ihr Weg soll nur eine Inspiration und keine Richtlinie sein. Für all diejenigen, die Nährwerte und Kalorienzahl wissen möchten, ist ein Code im Buch, mit dem man diese abrufen kann.

So entstanden über 80 leckere, vollwertige Rezepte aus der orientalischen Küche. Bunt und vielfältig wie der Orient selbst. In ihnen wird geschmorrt, geröstet und karamellisiert. Es wird lecker mit einem Orientmüsli in den Tag gestartet, kreative Mezzes mit Brot serviert, und Hauptgerichten wie Miniauberginen in Currysoße oder zarte Safrankebabspieße geschlemmt. Auf Süßigkeiten verzichten? Auf keinen Fall! Lass dich von Baklava-Cheescake im Glas oder Feigen an Zimtschaum, in denen statt Zucker natürliche Süßungsmittel verwendet werden, verführen. Mit Liebe, Leidenschaft und Kreativität bringt sie die orientalische Küche auf ein neues Level!

84 Rezepte mit ausführlicher Rezeptbeschreibung

Zutatenliste

Zuckeralternativen

Gewürzkunde

Küchentipps

Interviews mit bekannten Persönlichkeiten

Erzählung über die Autorin und ihren Weg

Das Kochbuch ist nicht nur für Veganer geeignet, sondern auch für all diejenigen die tierische Produkte in ihrer Ernährung reduzieren möchten.

Es ist kein Diätbuch, sondern soll zu einer bewussten, vollwertigen Ernährung inspirieren.

Bewusst – Vegan – Fit

Serayis Bücher tragen ihre eigene unverwechselbare Handschrift. Sie ist nicht nur die Schöpferin dieser unwiderstehlichen Rezepte sondern setzt als Foodstylistin die Gerichte mit Liebe gekonnt in Szene und fotografiert sie selber.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

27,95 €

(1)

Alles von Serayi

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände (1)