SB

Samuel Benchetrit

SAMUEL BENCHETRIT, geboren 1973 in Champigny-sur-Marne, ist Schriftsteller, Regisseur, Schauspieler, Drehbuchautor. Für „Rimbaud und die Dinge des Herzens“ erhielt er 2009 den Prix Populiste. Die französische Presse jubelte: „Humorvoll und ernsthaft zugleich – irgendwo zwischen ‚Der Fänger im Roggen’ von Salinger und bester Dickens-Tradition.“.
Olaf M. Roth, geb. 1965, studierte Romanistik und Germanistik. Er übersetzt aus dem Französischen, Italienischen und Englischen, außerdem arbeitet er als Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Theater Kiel. Zu den von ihm übersetzten Autoren gehören u.a. Bernard-Henri Lévy, Tiziano Scarpa, Jim Dodge, Samuel Benchetrit, Michel Bussi.

Zuletzt erschienen

Rimbaud und die Dinge des Herzens

Rimbaud und die Dinge des Herzens

»Weißt du, Charly, im Leben muss man lieben und zwar sehr. Diejenigen, die den Schmerz fürchten, glauben nicht an das Leben.«Der kleine Charly verliert in den berüchtigten Pariser Vorstädten seine Mutter. Mutig macht er sich auf die Suche nach ihr und nimmt die Hörerschaft mit auf eine Reise, die von Warmherzigkeit sowie Poesie geprägt ist und eine gänzlich neue Perspektive schafft.-
Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

6,99 €

(2)

Weitere Formate ab 6,99 €

Alles von Samuel Benchetrit

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Lieferbarkeit