RP

Rosamunde Pilcher

Rosamunde Pilcher wurde 1924 in Lelant/Cornwall geboren, arbeitete zunächst beim Foreign Office und trat während des Zweiten Weltkrieges dem Women´s Royal Naval Service bei. 1946 heiratete sie Graham Pilcher und zog nach Dundee/Schottland. Rosamunde Pilcher schrieb seit ihrem fünfzehnten Lebensjahr. Ihre Romane haben sie zu einer der erfolgreichsten Autorinnen der Gegenwart gemacht. Rosamunde Pilcher starb im Februar 2019..
Ulrike Thiesmeyer, geb. 1967, studierte Literatur-Übersetzen in Düsseldorf, wo sie auch bis heute lebt. Sie ist als freiberufliche Übersetzerin tätig und hat zahlreiche Romane ebenso wie Sachbücher aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche übertragen. Zu den von ihr übersetzten Autoren gehören u.a. Kamila Shamsie, Patrick Lee und William Boyd.  

Ankommen von Rosamunde Pilcher

Zuletzt erschienen

Ankommen
  • Ankommen
  • eBook (ePUB)

Ein letztes Mal entführt Rosamunde Pilcher ihre LeserInnen an wunderbare Orte und in andere Zeiten. Es sind Geschichten voller Wärme und Leidenschaft, in denen sie ihre intelligenten, warmherzigen Protagonistinnen aufbrechen und ankommen lässt - in der Heimat, an neuen Orten, in der Liebe, bei sich selbst.

In Ankommen entdeckt eine junge Frau nach einer Krankheit einen zauberhaften Ort in Schottland, wo sie sich erholt und unerwartet eine neue Zukunft findet.

In Der Urlaub überrascht eine Frau ihren Mann mit einer Reise in die mediterrane Sonne, in der Hoffnung, ihre Ehe nach fünfundzwanzig Jahren romantisch wiederzubeleben.

Skelmerton führt die LeserInnen in die strahlende Frühlingssonne und die funkelnden Wellen eines italienischen Dorfes, wo sich alte Geliebte wiederfinden.

Dieser Band vereint fünfzehn bislang unveröffentlichte Erzählungen der Bestsellerautorin Rosamunde Pilcher.

Bestseller

Alles von Rosamunde Pilcher