RK

Robert Klement

Robert Klement wurde 1949 in St. Pölten in NÖ geboren. Neben seinem Beruf als Lehrer arbeitet er als freier Journalist. Seit 1986 veröffentlicht er zahlreiche Kinder- und Jugendbücher. 2007 erhielt er den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis. Im G&G Verlag ist das Buch „Die Ruine des Schreckens“ erschienen..
Martin Weinknecht wurde 1960 in Wien geboren.2 Jahre Grundschule & Klosterschulenrabauke in der Alxingergasse.Bis 14 kleine blaue Hefte beschrieben.1974 Aufnahme an die Grafische Lehr- und Versuchsanstalt Wien. Ein Jahr nicht wirklich was gelernt – obwohl anwesend.Lehre als Radierungsdrucker. Gleichzeitig mit dem Zeichnen aufgehört und mit Musik begonnen.Lustig aber ohne Erfolg Schlagzeug, Bass und Gitarre in diversen Kellerpartien absolviert.Filmmusik komponiert – angenehmer als Bands – aber auch mit Miete im Rückstand.Nach 16 Jahren Radierungsdruck, eigenes Studio in der Praterstraße. Gott sei Dank gibt es ober ihm einen kunsthungrigen Eissalonbesitzer – oder einfach gnädig.Herr Alberti fütterte ihn durch und bekam mit der Zeit eine ansehnliche Sammlung an Farbradierungen zusammen.Seit sechs Jahren erfolgreich bei Illustrationsagentur als Freelancer und zeichnet Storyboards sowie Illustrationen für Agenturen.Irgendwas war mal mit 2 Federhasen Preise für Buchcover – ging aber bei Umzug verloren.Sein Motto: „mal schaun was kommt“.Martin Weinknecht wurde 1960 in Wien geboren. 1974 Aufnahme an die Grafische Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, Lehre als Radierungsdrucker. Daneben widmete er sich der Musik, spielte Schlagzeug und Gitarre, zeichnete Karikaturen und fertigte 3-D-Computeranimationen für Filmfirmen. Erste Buchillustrationen, seit einigen Jahren Storyboarder und Illustrator für internationale Agenturen. Während seiner Griechenlandaufenthalte widmet er sich der Malerei.

KrimiKids - Alarm im Leuchtturm von Robert Klement

Jetzt vorbestellen

KrimiKids - Alarm im Leuchtturm
  • KrimiKids - Alarm im Leuchtturm
  • Buch (gebundene Ausgabe)


Die Ferien im Leuchtturm werden spannend! Davon sind Sara, Luca und Simon überzeugt. 

Tatsächlich gibt es gleich am ersten Tag Alarm. Spukt es in dem alten Gemäuer? 

Doch dann bekommen es die drei nicht mit Gespenstern, sondern mit gefährlichen Verbrechern zu tun. 

Ein Fernrohr bringt die Krimikids auf die richtige Spur. Es bleibt aber nicht der einzige Alarm im Leuchtturm …

Bestseller

Alles von Robert Klement