RD

Reinhard Dippelreither

Ausgehend von Wüstenwanderungen zu den Klöstern St. Antonius und St. Paulus in Ägypten und verschiedenen längeren Wanderungen in Ostafrika verschrieb sich der Autor immer mehr dem Weitwandern. In den letzten Jahren schenkte er seiner Heimat Österreich zunehmend Aufmerksamkeit – pilgerte 2004 den Österreichischen Jakobsweg von Wolfsthal nach Einsiedeln, danach den Mühlviertler Jakobsweg, 2006 absolvierte er erfolgreich die Mariazeller Wege und 2011 den Weststeirischen Jakobsweg. Ein alter Hase sozusagen, der sich auf neuen Wegen tummelt und es nicht verabsäumt, seine Erfahrungen in Buchform weiter zu reichen.

Österreich: Pielachtaler Pilgerweg von Reinhard Dippelreither

Zuletzt erschienen

Österreich: Pielachtaler Pilgerweg
  • Österreich: Pielachtaler Pilgerweg
  • Buch (Taschenbuch)

Schon lange ist das österreichische Mariazell ein beliebtes Wallfahrtsziel – auf den Pilgerpfaden dorthin herrscht oft reges Treiben. Eine noch ruhige, wenig begangene Alternative zu den bekannten Hauptrouten ist der Pielachtaler Pilgerweg, der über 80 km von St. Pölten nach Mariazell führt und zu großen Teilen durch das lauschige Tal der Pielach verläuft. Dieses Buch liefert Pilgern eine detaillierte Beschreibung für den Weg mit Karten und Höhenprofilen. Auch sind alle am oder nahe dem Weg gelegenen Unterkünfte und Einkehrmöglichkeiten aufgeführt. Ein allgemeiner Teil informiert einleitend über Ausrüstung, Informationsbeschaffung, Wanderzeit u. v. m. Das kleine und handliche Format macht das Buch zum idealen Begleiter beim Pilgern.

Bestseller

Alles von Reinhard Dippelreither