PL

Petra Löffler

Petra Löffler ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kulturwissenschaftlichen Forschungskolleg "Medien und kulturelle Kommunikation" an der Universität zu Köln. Arbeitsschwerpunkte: Theorie und Geschichte der Medien, Mimische Expressivität im Film.

Strategisches Management mittels der Blue-Ocean-Strategie. Möglichkeiten und Grenzen in der deutschen Edelmetallbranche von Petra Löffler

Neuerscheinung

Strategisches Management mittels der Blue-Ocean-Strategie. Möglichkeiten und Grenzen in der  deutschen Edelmetallbranche
  • Strategisches Management mittels der Blue-Ocean-Strategie. Möglichkeiten und Grenzen in der deutschen Edelmetallbranche
  • (0)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,5, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit befasst sich mit der sogennanten Blue-Ocean-Strategie und untersucht, ob und in welchen Grenzen sich dieser strategische Ansatz in der deutschen Edelmetallbranche, besonders in der Schmuck- und Uhrenindustrie anwenden lässt.

Dieser Frage geht die vorliegende Arbeit nach, indem sie zunächst einen Überblick über die etablierten Strategierichtungen des marktorientierten und ressourcenorientierten Ansatzes gibt. Sie erläutert die Kritik an den klassischen Ansätzen, die dazu führt, dass nach neuen Modellen gesucht wird. Im Folgenden wird die Blue-Ocean-Strategie mit ihren Tools und Formaten erläutert und aufgezeigt, wie man einen Blauen Ozean findet. Anschließend wird zunächst die Edelmetallbranche vorgestellt und der 5-Schritte-Prozess des Blue-Ocean-Shift anhand von Beispielen aus der Branche erklärt.

Den Abschluss bilden eine kritische Betrachtung und ein abschließendes Fazit. Ergänzt wird die Arbeit durch ein Experteninterview mit Dr. Philipp Reisert, dem Vorsitzenden der Fachvereinigung Edelmetalle in Pforzheim.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Petra Löffler