PZ

Peter Zudeick

Peter Zudeick arbeitet als freier Journalist und Korrespondent für fast alle ARD-Rundfunkanstalten. Seine scharfen politischen Analysen, aber auch seine satirischen Rückblicke haben ihn einem größeren Publikum bekannt gemacht. Zudeick studierte Germanistik, Pädagogik, Philosophie und Theaterwissenschaften und promovierte in Philosophie. 2009 erschien im Westend Verlag "Tschüss, ihr da oben", 2013 der von ihm herausgegebene Band "Das alles und noch viel mehr würden wir machen, wenn wir Kanzler von Deutschland wär'n".

Nietzsche für Eilige von Peter Zudeick

Neuerscheinung

Nietzsche für Eilige
  • Nietzsche für Eilige
  • (0)

Friedrich Nietzsche – ein Hörbuch über den weltberühmten und provokanten Philosophen und Philologen: Der Journalist und Satiriker Peter Zudeick nähert sich dem Werk und Leben Nietzsches, der mit seinen Ansichten und Schriften – zu den bekanntesten gehören "Also sprach Zarathustra", "Ecce homo" und "Geburt der Tragödie" – seit jeher provozierte und die Leser gleichsam in seinen Bann zog. Wer war Nietzsche, der über sich sagte "Ich bin kein Mensch, ich bin Dynamit" und die radikale "Umwertung der Werte" forderte? Ein spannendes Hörerlebnis mit vielen Pointen.-

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Zudeick