PS

Peter Splitt

Peter Splitt wurde 1961 in Remscheid geboren und verbrachte seine Kindheit im Bergischen Land. Nach einer technischen sowie kaufmännischen Berufsausbildung wechselte er in die frühere Bundeshauptstadt Bonn und erlangte dort Sprachdiplome in Englisch, Spanisch und Portugiesisch. Neben Musik, Literatur und Antiquitäten wurden Reisen in ferne Länder zu seiner großen Leidenschaft. Besonders Lateinamerika mit seinen Menschen und Gebräuchen sowie den Jahrtausende alten Hochkulturen finden immer wieder seine Begeisterung. Unter dem Motto: „Vom Rheinland und der Eifel in die weite Welt“ schreibt er Abenteuergeschichten, Thriller und spannende Krimis aus der Region. Er hat sich damit auf dem Literaturmarkt bereits einen Namen gemacht. Zurzeit schreibt er an einer spannenden Geschichte, die während des Zweiten Weltkrieges in Argentinien spielt.

Eifel-Falle von Peter Splitt

Neuerscheinung

Eifel-Falle
  • Eifel-Falle
  • (0)


Eine alte Freundin wird ermordet, die Presse sitzt ihm im Nacken und sein Vorgesetzter fordert Blitzerfolge. Kommissar Laubach ist mehr als genervt von seinem Job. Die fesche junge Kollegin, die seiner Abteilung gerade zugeteilt wurde, könnte sein einziger Lichtblick sein ...
... wenn sie nicht ausgerechnet gegen ihn ermitteln würde.
Wird dieser Fall für Laubach zur Falle?

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Splitt