PM

Peter Menzel

Peter Menzel, 1968 weit weg von der See in Bad Kreuznach geboren, zog es schon immer ans Meer. Sein Vater schenkte ihm als Kind ein Schlauchboot mit Segelaufsatz. Er brachte sich selbst das Segeln bei und erkundete schon bald die umliegenden Buchten seines Urlaubsortes am Mittelmeer. Als er größer wurde, stieg er auf das Surfbrett um. Nach einem Studium der Rechtswissenschaft in Heidelberg fasste er beruflich in Hannover Fuß, wo er Freunde fand, die ihn wieder für das Segeln begeisterten. Schon bald waren ihm die Chartertörns im Urlaub nicht mehr genug und seine Segelleidenschaft, gepaart mit seinem Fernweh, ließ ihn nach einem größeren Abenteuer suchen. Eine Suchmeldung im Internet nach Mitseglern über den Atlantik führte ihn zur Teilnahme an zwei großen Regatten. Das Buch erzählt die Geschichte seines Sabbaticals voller Abenteuer, grandioser Naturerlebnisse, Freundschaften und Gefahren auf hoher See sowie Begegnungen mit ungewöhnlichen Menschen und Tieren an exotischen Orten.

Rückenwind von Peter Menzel

Neuerscheinung

Rückenwind
  • Rückenwind
  • (0)

Im Mittelpunkt dieses Bordtagebuches steht die Teilnahme an zwei großen Regatten: an der ARC 2011 über den Atlantik in die Karibik und an der ARC Europe 2013, mit der die „SY Paraty“ ins Mittelmeer zurückkehrte.
Einander zuvor unbekannte Menschen wachsen zu einer Crew zusammen und schließen Freundschaft, um gefährliche Segelmanöver gemeinsam zu bewältigen und mit großer Neugier exotische Hafenorte zu erkunden. Spannend und realistisch werden die Herausforderungen eines Segeltörns geschildert, wobei der Autor es vermag, seglerische Fachsprache selbst für Laien nachvollziehbar zu machen. Aber auch die magischen Momente an Bord angesichts der unendlichen Weite des Ozeans kommen nicht zu kurz.
Am Segelsport Interessierte, die noch den letzten Anstoß suchen, aufzubrechen, erfahren hier, wie sie ihren Traum von einer solchen Reise in die Tat umsetzen können und mit welchen Erlebnissen sie dafür belohnt werden. Erfahrene Segler werden die spannende und gleichzeitig realistische Schilderung genießen, und werden nachvollziehen können, wenn der Autor sagt: "Segeln bedeutet auch, sein Boot an den schönsten Plätzen der Erde, oder eben mal mitten auf einem Ozean, ohne Original-Ersatzteile zu reparieren."
Eine Fülle an nützlichen Tipps, inklusive einer Proviantierungs- und Rezepteliste für den nicht zu unterschätzenden Speiseplan an Bord, runden den Handbuchcharakter ab.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Menzel