PF

Peter Feller

Peter Feller war vor seiner Pensionierung langjähriger Verlagsdirektor eines namhaften Schulbuchverlages der Schweiz. Seine über 40-jährige Freundschaft zu Georges und Susi bewog ihn, die spannende, einzigartige und Mut machende Lebensgeschichte aufzuzeichnen.

Halleluja, mein «Hase» hockt wieder im Rollstuhl! von Peter Feller

Neuerscheinung

Halleluja, mein «Hase» hockt wieder im Rollstuhl!
  • Halleluja, mein «Hase» hockt wieder im Rollstuhl!
  • (1)

Susi wächst in einer gut bürgerlichen Familie in der Nähe von Basel auf. In materieller Hinsicht fehlt es an nichts, aber an Liebe und Geborgenheit. Als Physiotherapeutin muss sie einen Jungen im Rollstuhl behandeln, verliebt sich und löst ihre Verlobung auf. Damit kommt es zum Bruch mit ihrer Familie; fortan geht sie ihren Lebensweg bedingungslos mit ihrem Georges. Dieser hat eine sehr bewegte Vergangenheit, aber die beiden scheinen wie füreinander geboren. Sie geloben sich ewige Treue und durchleben bis heute spannende Zeiten mit Höhen und Tiefen. Krebskrankheiten, Chemotherapien und Dialyse schweissen sie noch enger zusammen Dank ihres Gottvertrauens sind sie heute noch unzertrennlich beisammen. Auf einen Nenner gebracht:
- 20 Jahre auf der Suche
- Schmetterlinge im Bauch
- Christus im Herzen
- Mitten im Leben
- Das Paradies auf Erden
- Zurück im Alltag: Krebs, Chemo und Dialyse
- «Dennoch bleibe ich stets an Dir!»

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Feller