PE

Peter Eisenberg


Peter Eisenberg ist Prof. em. für deutsche Sprachwissenschaft der Universität Potsdam; Duden-Autor.

Nanna Fuhrhop ist Professorin für deutsche Sprachwissenschaft an der Universität Oldenburg.

Grundriss der deutschen Grammatik von Peter Eisenberg

Neuerscheinung

Grundriss der deutschen Grammatik
  • Grundriss der deutschen Grammatik
  • (1)


Standardwerk zur deutschen Grammatik, das Verständlichkeit mit Forschungsnähe und begrifflicher Präzision verbindet. Die Darstellung in zwei Bänden folgt der seit langem bewährten Gliederung in Wort- und Satzgrammatik. Beide Bände sind inhaltlich eng aufeinander bezogen, aber dennoch unabhängig voneinander verwendbar. Der Grundriss hat sich in der universitären Lehre ebenso bewährt wie im Selbststudium. Mit über 200 Arbeitsaufgaben und zugehörigen Lösungen regt er zu selbständiger grammatischer Analyse an. „Das Wort“ fächert die Wortgrammatik des Deutschen in ihre großen Themenfelder auf: Phonetik und Phonologie, Morphologie und Orthografie.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Eisenberg