PD

Peter Dickinson

Peter Dickinson wurde 1927 in Sambia geboren. Er ging in England zur Schule und besuchte die Universität von Cambridge. Bevor er anfing, Kriminalromane zu schreiben, arbeitete er für das Magazin PUNCH. Dickinson ist der Autor zahlreicher Kinder- und Jugendromane, die mit renommierten Preisen ausgezeichnet wurden. Peter Dickinson starb 2015.

Die Kinder des Mondfalken von Peter Dickinson

Neuerscheinung

Die Kinder des Mondfalken
  • Die Kinder des Mondfalken
  • (0)

Afrika vor 200.000 Jahren. Der Junge Suth, das Mädchen Noli und ihre vier jungen Gefährten haben sich von ihrem Stamm getrennt und müssen auf eigene Faust neue gute Jagdgründe finden. Außer Stöcken und Steinen besitzen sie nichts, um sich gegen andere Stämme, gefährliche Tiere und verheerende Naturkatastrophen zu behaupten. Die einzigen Stärken, die sie den Bedrohungen entgegenzusetzen haben, sind ihr scharfer Verstand, ihr Erfindungsreichtum und ihre Fähigkeit, sich mit Hilfe der Sprache verständlich zu machen. Trotzdem gelingt es ihnen nicht immer, friedlich zusammenzuleben...

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Dickinson