PE

Peggy Elfmann

Peggy Elfmann ist Journalistin und schreibt zu Themen rund um Gesundheit, Familie und Gesellschaft. Auf ihrem Blog "Alzheimer und wir" berichtet sie über die Alzheimer-Erkrankung ihrer Mutter und wie sie als Tochter damit umgeht. Sie hat drei Töchter und lebt in München.

Zuletzt erschienen

Apotheken Umschau: Depression. Verstehen und achtsam begleiten

Apotheken Umschau: Depression. Verstehen und achtsam begleiten


Eine Depression kann einen Menschen völlig verändern. So kann aus einer lebenslustigen Person auf einmal jemand werden, der völlig antriebslos durch das Leben irrt. Depressive Menschen leiden häufig an Schuldgefühlen, innerer Leere und Hoffnungslosigkeit und ziehen sich völlig aus der Beziehung oder aus Freundschaften zurück. Für Angehörige und Nahestehende ist das oft schwer zu auszuhalten. Oft entwickeln sie selbst negative Gefühle oder gar über den erkrankten Menschen. Überlastung und Erschöpfung sind oft die Folgen. Dieses Buch möchte Sie und Ihren Angehörigen auf dem weiteren Weg mit der Depression begleiten und Ihnen wie eine gute Freundin zur Seite stehen. In diesem Ratgeber erhalten Sie jede Menge Informationen rund um das Thema Depressionen. Sie erfahren viel Wissenswertes, das Ihnen im Alltag helfen und Ihrem Angehörigen Sicherheit, Vertrauen und Freude schenken kann. Darüber hinaus bekommen Sie einen Überblick über Unterstützungsmöglichkeiten für sich selbst. 

Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,00 €

Alles von Peggy Elfmann

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit (1)
Einbände