OA

Oskar Aichinger

Christopher Mavrič, *1985 in Bruck/Mur, Österreich; lebt und arbeitet in Wien und Graz.

Christopher Mavric. Zwischen Brücken von Oskar Aichinger

Neuerscheinung

Christopher Mavric. Zwischen Brücken
  • Christopher Mavric. Zwischen Brücken
  • (0)

Dieses Buch ist ein Entdeckungsreise an einen unbekannten Ort, hin zu den Menschen, die hier leben: die Brigittenau. Etwas abseits, ist der 20. Gemeindebezirk selbst vielen Wienern kaum vertraut – vielleicht weil er auf den ersten Blick nichts Spektakuläres, nichts Außergewöhnliches vorzuweisen hat. Vor 120 Jahren auf einem den Donausümpfen abgerungenen Gebiet gegründet, kam der ehemalige Arbeiter- und heutige Zuwandererbezirk nie so recht über sein Image als beiläufige „Wiener Vorstadt“ hinaus. Auf den zweiten Blick jedoch offenbart sich zwischen breiten Magistralen, weitläufigen Mietskasernen, aufgelassenen Industriearealen und verschwiegenen Uferwegen eine überraschende Vielfalt an Charakteren. Über einen Zeitraum von fünf Jahren hinweg hat Christopher Mavrič mit seiner analogen Mittelformat-Kamera spontane Begegnungen mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Zwanzigsten und ihr Lebensumfeld dokumentiert. Allesamt in einem einzigen Bild festgehaltene Kurzgeschichten, in denen die Porträtierten, mal lauter, mal leiser, Auskunft über sich selbst geben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Oskar Aichinger