OO

Omnec Onec

Omnec Onec verbrachte ihre ersten Lebensjahre auf einer feinstofflichen Ebene der Venus, die weder mit physischen Sinnen noch mit wissenschaftlichen Methoden erkennbar ist. Als Omnec die äusserst seltene Möglichkeit erhielt, ihren Körper den Gegebenheiten des Planeten Erde anzupassen, um ihr Leben hier fortzusetzen und eine spirituelle Aufgabe zu erfüllen, stimmte sie zu.

Ihren eigenen Aussagen zufolge nahm Omnec im Alter von sieben Jahren im Physischen den Platz eines Mädchens namens Sheila Gipson ein, das 1956 bei einem Busunglück ums Leben kam. Sie verbrachte die ersten Jahre ihrer Kindheit bei ihrer irdischen Grossmutter in Chattanooga, Tennessee, und reiste später mit ihrer Mutter kreuz und quer durch Amerika. Diese Jahre waren geprägt von enormen Herausforderungen und vielen Schwierigkeiten, bis es schliesslich Zeit war, ihre einzigartige Lebensgeschichte publik zu machen und ihre Aufgabe als spirituelle Lehrerin zu beginnen.

Einfach Weisheit und Liebe von Omnec Onec

Neuerscheinung

Einfach Weisheit und Liebe
  • Einfach Weisheit und Liebe
  • (0)

Die Welt ist im Wandel, der Transformationsprozeß der Erde ist im Gange. Das uns bekannte Weltsystem, das auf Kontrolle und Manipulation basiert, geht dem Ende entgegen. Dank mutiger Botschafter wie Omnec Onec („Ich kam von der Venus“) werden wir an das erinnert, was wir vor langer Zeit vergessen haben: Unsere Vorfahren kamen von anderen Sternensystemen und unsere Existenz ist nicht auf dieses physische Leben begrenzt. Wir alle sind Seelen, die von einem liebenden Schöpfer erschaffen wurden.

Einfach Weisheit und Liebe gibt einen tiefen Einblick in die Lehren der Venusier.

Liebevoll, weise, inspirierend – dieses Buch ist ein Lichtfokus für die Erweiterung des Bewusstseins.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Omnec Onec