OL

Oliver Lepsius

ist Professor für Öffentliches Recht und Verfassungstheorie an der Universität Münster.

Das entgrenzte Gericht von Oliver Lepsius

Neuerscheinung

Das entgrenzte Gericht
  • Das entgrenzte Gericht
  • (0)

Während die Unzufriedenheit mit Politikern und Parteien zunimmt, bleibt die Beliebtheit des Bundesverfassungsgerichts ungebrochen. Urteile wie zum Lissabon-Vertrag, zur Onlinedurchsuchung oder zur Höhe der Hartz-IV-Sätze werfen jedoch die Frage auf, inwiefern die Karlsruher Richter bisweilen die Grenzen ihrer institutionellen Zuständigkeit überschreiten. Anläßlich des 60. Jahrestags der Eröffnung des Bundesverfassungsgerichts unternehmen vier renommierte Juristen daher den Versuch einer wissenschaftlichen Kritik an Deutschlands beliebtestem Verfassungsorgan.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Oliver Lepsius