Okan Özisik

Okan Özisik wurde 1984 in Schwelm geboren. Sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal schloss der Autor im Jahre 2013 mit dem akademischen Grad Bachelor of Science, Business Administration and Economics erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte der Autor umfassende theoretische Erfahrungen in der Branche der Elektromobilität. Fasziniert von chinesischer Kultur, Disziplin und Sprache, verbrachte der Autor drei Monate in China, um die Besonderheiten des Landes kennenzulernen und das wirtschaftliche Wachstum der Elektromobilität zu analysieren.

China im Diamanten-Modell: Wie wettbewerbsfähig ist die boomende Nation im Bereich Elektromobilität von Okan Özisik

Neuerscheinung

China im Diamanten-Modell: Wie wettbewerbsfähig ist die boomende Nation im Bereich Elektromobilität
  • China im Diamanten-Modell: Wie wettbewerbsfähig ist die boomende Nation im Bereich Elektromobilität
  • (0)

Kaum eine Nation wird in der breiten Öffentlichkeit so staunend und fasziniert verfolgt wie die Volksrepublik China. Seit den 1970er Jahren steigt das chinesische Wirtschaftswachstum und damit einhergehend auch die politische Einflussnahme aus dem Reich der Mitte. Die Volksrepublik China muss sich vor allem in hochqualifizierten Branchen profilieren, um seine Wirtschaftskraft zu stärken und somit die USA als Wirtschaftsmacht abzulösen.
Die Elektromobilität ist eine komplexe, nachhaltige und ökologische Branche, in der nur hochqualifiziertes Personal tätig sein kann. Die Elektromobilität kann jeder Nation als Wirtschaftsindikator dienen, da nur Staaten mit hochqualifiziertem Humanvermögen, einer effektiven Logistik- und Infrastruktur und anderen bedeutenden Ressourcen die Herausforderungen dieser Branche bewältigen können.
Deswegen setzt sich diese Ausarbeitung zum Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit Chinas auf dem Segment der Elektromobilität zu analysieren. Die Ergebnisse können somit die chinesische Wirtschaft repräsentieren und gegebenenfalls zu Verbesserungsvorschlägen inspirieren.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Okan Özisik