S

Nina Schmidt

Nina Schmidt, 1971 in Krefeld geboren, studierte Kommunikationswissenschaften in Essen und arbeitete danach als Presseredakteurin beim Fernsehen. Im Jahr 2007 erschien ihr Debüt ›Bis einer heult‹ (Fischer Taschenbuch Bd. 17429), der zweite Roman heißt ›Abgebrezelt‹ (Bd. 18474). Nina Schmidt lebt seit über zehn Jahren in ihrer Wahlheimat Köln.

Gegessen wird woanders von Nina Schmidt

Neuerscheinung

Gegessen wird woanders
  • Gegessen wird woanders
  • (7)

Mein Freund, mein kubanischer Seitensprung & ich: die spritzigste Comedy des Jahres

Was machst du, wenn kurz nach dem romantischen Heiratsantrag deines Freundes dein Liebhaber der letzten Urlaubsnacht vor der Tür steht? Reinlassen? Beichten? Oder die Tür einfach wieder zuschlagen und deine beste Freundin anrufen? Keine drei Tage nach dem ersten One-Night-Stand ihres Lebens steht Karla plötzlich zwischen zwei Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und damit vor der größten Herausforderung ihres Lebens.

»Nina Schmidt beherrscht das so schwere heitere Fach!« Brigitte

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nina Schmidt