NN

Nils Neumann

Nils Neumann, Dr. phil., geb. 1975, ist seit 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach Neues Testament am Institut für Evangelische Theologie der Universität Kassel. Seine Forschungsschwerpunkte sind Hellenismus im Lukasevangelium und die Offenbarung des Johannes.

Unterwegs in die Fremde von Nils Neumann

Neuerscheinung

Unterwegs in die Fremde
  • Unterwegs in die Fremde
  • (0)

Als ein Weg in die Fremde wird Jesu Weg in den Evangelien geschildert. Ihr Christuszeugnis ist narrativ. Im vorliegenden Band reflektieren drei in der Lehramtsausbildung tätige Kolleginnen und Kollegen der Leibniz Universität Hannover aus ihrer jeweiligen fachlichen Perspektive diesen Umstand, der bedeutsam ist für jede Theologie, die sich biblisch orientiert weiß. Wie kann dem Rechnung getragen werden? Die Frage nach dem Potenzial einer narrativen Christologie braucht das disziplinenverbindende Gespräch.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nils Neumann