NM

Ngaio Marsh


Edith Ngaio Marsh, DBE (* 23. 4. 1895 in Merivale; † 18. 2. 1982 in Neuseeland) war eine neuseeländische Schriftstellerin, Schauspielerin und Theaterregisseurin. Marsh gilt als eine der bedeutendsten Verfasserinnen der klassischen Detektivgeschichten, ihr Serienheld Roderick Alleyn - von adeliger Abstammung, zugleich aber Inspektor bei Scotland Yard - als Prototyp vieler Detektivfiguren.

Ein Schuss im Theater von Ngaio Marsh

Neuerscheinung

Ein Schuss im Theater
  • Ein Schuss im Theater
  • (1)

Auf der Bühne des Londoner "Unicorn-Theaters" spielt man die letzte Szene eines Kriminalstücks. Ein Pistolenlauf richtet sich auf den Mörder - und dann der Schuss! Meisterhaft, wie der Schauspieler Arthur Surbonadier zusammenbricht! Kriminalchefinspektor Roderick Alleyn verlässt das Parkett und eilt hinter die Bühne: Er weiß - dieser Mord war nicht gespielt.

Ein Fall für Roderick Alleyn - und ein Klassiker der Detektivliteratur

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ngaio Marsh