S

Nadja Sennewald

Nadja Sennewald, 1971 in München geboren, ist WG-Expertin. In ihren frühen Zwanzigern wohnte sie in einer Hippie-Kommune in den USA, seit vier Jahren im Hildesheimer Wohnprojekt Trillke-Gut. Dort lebt sie in einer 20er-WG. Sie studierte an der Universität Hildesheim Kulturpädagogik.

Schreiben, Reflektieren, Kommunizieren von Nadja Sennewald

Neuerscheinung

Schreiben, Reflektieren, Kommunizieren
  • Schreiben, Reflektieren, Kommunizieren
  • (0)

Was fördert Schreibprozesse, was behindert sie? In ihrer explorativen und interdisziplinären Studie erkundet die Autorin Schreibprozesse aus der Perspektive Studierender. Empirische Grundlage sind umfangreiche schriftliche Selbstaussagen.
Nach einer wissenschaftlichen Verortung der Studie analysiert die Autorin die Daten anhand der Grounded-Theory-Methode in unterschiedlichen Richtungen: Ebenen, auf denen aus der Perspektive der Schreibenden Reibungsverluste beim Schreiben entstehen sowie Faktoren, die den Schreibprozess fördern oder Störungen beseitigen.
Dabei zeigt sich die Fähigkeit zur Reflexion als zentrale Kompetenz, die anhand unterschiedlicher theoretischer Konstrukte vergleichend diskutiert und gerahmt wird. Am Beispiel von Schreibstrategien und des Adressatenbewusstseins untersucht die Autorin, wie Reflexion aus der Perspektive der Schreibenden auf unterschiedlichen Ebenen des Schreibprozesses wirkt. Aus den Ergebnissen leitet die Autorin erste Thesen für eine reflexionsorientierte Schreibdidaktik ab, die zu Diskussion, Forschung und zur Weiterentwicklung didaktischer Konzepte einladen sollen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nadja Sennewald