Nach einer Fabel des Äsop

Niklas Holzberg, Universitäten München und Erfurt.

Äsops Tierfabeln von Nach einer Fabel des Äsop

Neuerscheinung

Äsops Tierfabeln
  • Äsops Tierfabeln
  • (8)


Und die Moral von der Geschicht?

Wer kennt nicht die Fabel von Stadtmaus und Landmaus? Vom Hirtenjungen, der so oft „Wolf“ ruft, bis ihm keiner mehr glaubt? Oder vom angeberischen Hasen, der ein Wettrennen gegen die Schildkröte verliert? Verpackt in humorvolle Tiergeschichten werden menschliche Schwächen aufgedeckt und zeitlose Werte vermittelt. Diese Neuausgabe von Äsops Fabeln enthält acht seiner beliebtesten Geschichten – in lustigen Reimen nacherzählt und ins Deutsche übertragen von Cornelia Boese.

Moderne Interpretation eines Klassikers

Über 2000 Jahre nach ihrem Entstehen sind die Fabeln des griechischen Dichters Äsop noch immer hochrelevant. Jede Geschichte enthält eine lehrreiche Lektion über Freundschaft, Ehrlichkeit, Vertrauen oder Bescheidenheit. Ein neu aufgemachter Klassiker, der Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern und zum Nachdenken anregen wird. Zum Vor- und ersten Selberlesen für Kinder ab 5 Jahren.

• Zeitlose Botschaft: Philosophische Themen wie Freundschaft, Vertrauen, Ehrlichkeit oder Bescheidenheit bieten zahlreiche Gesprächsanlässe

• Modern interpretiert: In witzigen Reimen von Elli Woollard nacherzählt und farbenfroh illustriert von Marta Altés

• Zum gemeinsamen Vorlesen: Ein Bilderbuch, das die ganze Familie begeistern wird, und zum Vorlesen oder ersten Selberlesen einlädt

Folgende Geschichten sind im Buch enthalten:

Zwei Freunde und ein Bär

Der Hase und die Schildkröte

Der Hirtenjunge und der Wolf

Der Esel in der Löwenhaut

Der Hund und das Spiegelbild

Der Affe und der Fuchs

Der Pfau und der Kranich

Die Stadtmaus und die Landmaus

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nach einer Fabel des Äsop