MJ

Mirjam Jaquemoth

Die Autorin: Mirjam Jaquemoth, geboren 1963 in Köln, war nach Abschluss ihres Studiums 1990 in Bonn bis 1994 als Dozentin an der Universität Dortmund beschäftigt, danach bis 2000 im Bereich Presse/Bildung bei der Verbraucher-Zentrale NRW e.V. Seitdem hat sie die Vertretungsprofessur «Sozioökonomie des Privathaushalts» an der FH Osnabrück inne. Neben ihren beruflichen Tätigkeiten übernahm sie diverse Lehraufträge, Projekte und Verbandstätigkeiten. Derzeit ist sie beim institut für finanzdienstleistungen e.V. in Hamburg beschäftigt, ist stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V. und macht Projekte u.a. für den Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. 2002 promovierte sie am Lehrstuhl für Wirtschaftslehre des Haushalts der Technischen Universität München zum Dr. oec.

Verbraucherpolitik von Mirjam Jaquemoth

Neuerscheinung

Verbraucherpolitik
  • Verbraucherpolitik
  • (0)

Verbraucherpolitik ist durch die Globalisierung und Digitalisierung unserer Konsum- und Lebenswelt notwendiger denn je. Staatliche und nichtstaatliche Verbraucherarbeit suchen neue institutionelle Bahnen. In der Folge sind diverse Bachelor- und Masterstudienprogramme und Berufsfelder entstanden, die sich mit verbraucherpolitischen Fragestellungen befassen.Anhand von zahlreichen leicht verständlichen Fallstudien und Anwendungen gibt das Lehrbuch einen systematischen Überblick über Theorie und Praxis der Verbraucherpolitik. So können sich Studierende und Praktiker den gesamten Bereich der Verbraucherpolitik Stück für Stück anschaulich erarbeiten.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Mirjam Jaquemoth