MP

Mike Powelz


Mike Powelz, geboren am 9. September 1971 in Ahaus, ist ein deutscher Journalist. Powelz studierte Germanistik, Publizistik und Kulturwissenschaft in Münster. Während des Studiums schrieb er für Der Monat . Außerdem absolvierte er ein Verlagsvolontariat in der Lindenstraße und beim Hamburger Heinrich-Bauer-Verlag. Heute schreibt er für mehrere große, deutsche Magazine – etwa Reportagen über die Arbeit der Kriegsreporterin Antonia Rados in Afghanistan oder Deutschlands bekanntesten Pathologen Dr. Michael Tsokos, der auch die Autoren des Münster-Tatorts berät. Er führte Interviews mit Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt, vielen Filmgrößen und ist Mit-Organisator der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU. »Die Flockenleserin« ist sein erster Roman. Mike Powelz ist verheiratet und lebt in Hamburg.

Auf Facebook können Sie den Autoren kontaktieren. Seitenname: "Flockenleserin".

Die Flockenleserin von Mike Powelz

Neuerscheinung

Die Flockenleserin
  • Die Flockenleserin
  • (1)

Im Grunde ist ein Hospiz wie ein schönes Hotel – kein bisschen düster. Weiße Ärztekittel? Fehlanzeige. Haustiere? Erlaubt. Feste Besuchszeiten? Nein. Vorzeitig auschecken? Auch das kommt vor … Doch natürlich gibt es Unterschiede zu normalen Hotels. Schließlich sterben die Gäste im »Hotel Hospiz«. Außerdem sind sie ehrlicher als an jedem anderen Ort, egal ob Manager oder Obdachloser, Schwuler oder Neonazi, piekfeine Dame oder Aids-Kranke.Als die kranke Minnie ein Zimmer in Haus Holle bezieht, lernt sie ihre elf Mitbewohner kennen, jeder der Gäste verbirgt ein anderes schmutziges Geheimnis. Plötzlich ereignen sich drei mysteriöse Todesfälle und Minnie fühlt sich dazu berufen zu beweisen, dass ein unheimlicher Serienmörder dahintersteckt.»Die Flockenleserin« wurde im März 2013 erstveröffentlicht. Die lieferbare Ausgabe wurde neu lektoriert und gestaltet.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Mike Powelz