ME

Michiru Elf

Michiru Elf hat schon als Kind gerne Geschichten und Songtexte verfasst. Neben dem Schreiben liest sie gerne Liebesromane oder zeichnet. Sie hat zwei Kinder, die sie über alles liebt, und einen fürsorglichen, liebevollen Mann. Michiru schreibt hauptsächlich, um die Leser zu fesseln und zu unterhalten.

Meine Sonne, meine Finsternis von Michiru Elf

Neuerscheinung

Meine Sonne, meine Finsternis
  • Meine Sonne, meine Finsternis
  • (1)

LUANA:
Vielleicht hattest du recht, Riaan.
Vielleicht könnte ich mich tatsächlich an den Flammen meiner Sonne verbrennen. Aber vielleicht will ich das ja auch.
Vielleicht brauche ich die Schmerzen. Und wenn du sie mir nicht geben kannst, dann hole ich sie mir bei ihm.
Es klingt verrückt, aber ich sehne mich nach Herzschmerz.
Hast du die Gefahr gesehen? Wolltest du mich davor schützen?
Zu spät, Riaan.
Ich brenne bereits.

RIAAN:
Ich frage mich, wer von uns beiden gefährlicher ist? Deine fucking Sonne oder ich?
Wahrscheinlich er, Luana. Denn für ihn würdest du durchs Feuer gehen.
Habe ich es kommen sehen? Kann sein.
Irgendwie habe ich es geahnt, dass er für dich gefährlich werden könnte.
Hätte ich dich warnen sollen, süßes Mädchen? Vielleicht.
Aber nun spielst du keine Rolle mehr in meinem Leben. Du hast dich für ihn entschieden.
Also leb damit.
Anscheinend bevorzugst du die Schmerzen und das Leid.
Also brenne.
Ich werde dich nicht retten.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Michiru Elf