MJ

Michael Jelden

Lia Abuladze, promovierte Sprachwissenschaftlerin aus Georgien, lebt seit 1999 in Deutschland und ist am Institut für Sprachwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) in Münster als Lehrbeauftragte für Georgisch tätig..
Andreas Ludden M.A. unterrichtete mehrere Sprachen an verschiedenen Universitätsinstituten und ist heute am Institut für Byzantinistik und Neogräzistik der WWU in Münster tätig.
Ebenfalls gemeinsam haben sie bereits das „Lehrbuch der georgischen Sprache“ und den „Grundwortschatz Georgisch“ verfasst.

Wörterbuch Deutsch–Georgisch / Georgisch–Deutsch von Michael Jelden

Neuerscheinung

Wörterbuch Deutsch–Georgisch / Georgisch–Deutsch
  • Wörterbuch Deutsch–Georgisch / Georgisch–Deutsch
  • (0)

Mit jeweils knapp 10.000 deutschen und georgischen Stichwörtern, die den zentralen Wortschatz beider Sprachen abbilden, ist dieses Wörterbuch ein kompaktes und unentbehrliches Hilfsmittel für alle, die sich mit dem Georgischen beschäftigen.
Die georgischen Verben werden hier in der Form des Verbalnomens und in der 3. Person Singular Präsens aufgeführt, samt den Präverbien, die in den außerpräsentischen Formen zur Anwendung kommen. Die Stichworteinträge werden zudem durch dazugehörige Wortverbindungen, Verwendungsbeispiele und Sachgebietshinweise ergänzt.
Ein Verzeichnis geographischer Namen in beide Sprachrichtungen und eine Übersicht über die georgischen Zahlwörter runden den Band ab.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Michael Jelden