MF

Michael Fuchs

Michael Fuchs, geb. 1962, Studium der Philosophie, Theologie, Germanistik und
Erziehungswissenschaften. Promotion und Habilitation im Fach Philosophie
an der Universität Bonn. Seit 1997 Geschäftsführer des Instituts für Wissenschaft
und Ethik, Bonn. Leitung zahlreicher Forschungsprojekte zur Bioethik und Forschungsethik, Expertisen für den Deutschen Bundestag, die Europäische
Kommission, den Europarat und den Nationalen Ethikrat.
Forschungsschwerpunkte: Ethik, Bioethik, Sprachphilosophie, Philosophie des lateinischen Mittelalters

Deutschland im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen von Michael Fuchs

Neuerscheinung

Deutschland im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen
  • Deutschland im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen
  • (0)

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: In der Mitte der Wahlperiode des 19. Deutschen Bundestages (2017 bis 2021) wird Deutschland nichtständiges Mitglied des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen sein. Das ist Anlass genug, auf die vergangenen Mitgliedschaften Deutschlands zurückzublicken und einen Blick nach vorne zu wagen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Michael Fuchs