MF

Michael Frey

Michael Frey studierte Geschichte und Musikwissenschaft an der Universität Bochum und an der Musikhochschule Detmold. Er arbeitet in der Lehrerausbildung und ist Lehrbeauftragter für Didaktik der Geschichte an der Universität Duisburg-Essen.
2019 wurde er mit dem Willy-Brandt-Preis für Zeitgeschichte ausgezeichnet.

Zuletzt erschienen

Schnittstelle Kinder- und Jugendpsychiatrie

Schnittstelle Kinder- und Jugendpsychiatrie


Psychische und psychosomatische Störungen frühzeitig erkennen – für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Pädagog*innen nicht immer leicht.


Das Buch möchte Sie für das Thema sensibilisieren und Sie dabei unterstützen, bestmöglich zu agieren. Es zeigt anhand von praktischen Fallbeispielen welche Möglichkeiten aus pädagogischer, medizinischer und rechtlicher Sicht bestehen.


In
Schnittstelle Kinder- und Jugendpsychiatrie
 erfahren Sie




  • den pädagogischen Umgang mit psychischen und psychosomatischen Störungsbildern bei Kindern und Jugendlichen


  • Möglichkeiten der pädagogischen Förderung und schulische Strukturierungshilfen


  • den Umgang mit Schulabsentismus (Schulangst und Schulphobie).



Das Buch eignet sich für




  • Weieterbildungsassistent*innen und Fachärzt*innen Kinder- und Jugendpsychiatrie


  • Kinder- und Jugend-Psychotherapeut*innen


  • Pädagog*innen (Lehrer*innen/Erzieher*innen) u.v.a.


Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

46,50 €

Weitere Formate ab 46,50 €

Alles von Michael Frey

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände