MA

Michael Ahlers

Michael Ahlers studierte Musik und Germanistik für das Lehramt, arbeitete langjährig als Redakteur im musikpädagogischen Segment und war im Bereich der Lehrerfortbildung tätig. Derzeit beschäftigt er sich wissenschaftlich mit der Theorie und Praxis der Populären Musik, der allgemeinen Musiklehre, regionaler (Pop-)Musikkultur, apparativer Praxis und Tontechnik sowie digitalen Medien in Geschäfts- und Kreativprozessen.

Fachdidaktik von Michael Ahlers

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Fachdidaktik
  • Fachdidaktik
  • (1)

Eine umfassende Einführung in die Musikdidaktik für Studierende, Referendare und Referendarinnen, Musiklehrer/-innen sowie Lehrkräfte, die in der Ausbildung tätig sind: Die 9., erweiterte Auflage bildet die Entwicklung musikdidaktischen Denkens von ca. 1810 bis zur Gegenwart 2020 ab. Der Band zeigt die neuen Tendenzen im 21. Jahrhundert zwischen musikalisch-ästhetischer Erfahrung und dem Erwerb musikalischer Kompetenzen und bezieht die aktuelle Diskussion neuer Strömungen ein. Das musikdidaktische Modell des Aufbauenden Musikunterrichts wird didaktisch weiterentwickelt.
Die Fachdidaktik wird im dritten Teil ergänzt durch neue Beiträge zur Unterrichtspraxis, z.B. Popkultur im Musikunterricht oder Digitalisierung. Sie enthält weiterhin bewährte sowie teilweise grundlegend aktualisierte Texte zu Themen wie Klassenmusizieren, Evaluation und Feedback, Neue Musik in der Schule und Musik(en) der Welt.]

Ähnliche Autor*innen

Alles von Michael Ahlers