MC

Max Allan Collins


Max Allan Collins ist Autor von Kriminalromanen, die auf den Bestellerlisten der New York Times zu finden sind. Für seine Nathan-Heller-Romane True Detective und Stolen wurde er mit dem Shamus Award ausgezeichnet.

Überdies hat er etliche Erfolge auf dem Gebiet von Film- und Romanadaptationen zu verzeichnen. Basierend auf seinem Graphic Novel »Road to Perdition« entstand 2002 das Filmdrama gleichen Titels mit Tom Hanks in der Hauptrolle, das den Academy Award gewann.

Er lebt zusammen mit seiner Frau, der Autorin Barbara Collins in Muscatine, Iowa. Gemeinsam haben sie zahlreiche Romane und Kurzgeschichten geschrieben.

Raymond Chandlers Philip Marlowe von Max Allan Collins

Neuerscheinung

Raymond Chandlers Philip Marlowe
  • Raymond Chandlers Philip Marlowe
  • (0)

Raymond Chandler hat ihn erfunden, Humphrey Bogart hat ihn unnachahmlich gespielt: Privatdetektiv Philip Marlowe. Nun wird die Kultfigur der Krimi-Literatur in dieser einzigartigen, von Christian Dörge zusammengestellten und herausgegebenen Anthologie zu neuem Leben erweckt in 23 Kriminal-Geschichten mit Philip Marlowe, geschrieben von den besten Spannungsautoren der Welt: Max Allan Collins, Benjamin M. Schutz, Loren D. Estleman, Joyce Harrington, Jonathan Valin, Dick Lochte, W. R. Philbrick, Sara Paretsky, Julie Smith, Paco Ignacio Taibo II., Francis M. Nevins jr., Roger L. Simon, John Lutz, Simon Brett, Robert J. Randisi, Stuart M. Kaminsky, Robert Crais, Edward D. Hoch, Jeremiah Healy, Ed Gorman, James Grady, Eric Van Lustbader und Robert Campbell.

Ergänzt wird diese Anthologie durch ein Nachwort von Frank McShane.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Max Allan Collins

Weitere Artikel anzeigen